Aktuelle Nachrichten
Startseite » Pressestelle Landespolizeiinspektion Gera (Seite 30)

Pressestelle Landespolizeiinspektion Gera

Unter Alkoholeinfluss unterwegs gewesen

Meuselwitz: Am 12.09.2019, um 11:40 Uhr, wurde der Fahrer eines Kleinkraftrades in der Altenburger Straße kontrolliert. Ein durchgeführter Atemalkoholtest bei dem 65-Jährigen ergab einen Wert von 1,31 Promille. Daher erfolgte im Krankenhaus eine Blutentnahme. Zudem wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Am 12.09.2019, um 22:55 Uhr, wurde in der Zeitzer Straße der Fahrer eines Pkw Ford kontrolliert. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen …

hier weiterlesen

Bargeld entwendet – Täter gestellt

Altenburg: Am Donnerstagnachmittag (12.09.2019, gegen 14:15 Uhr) entwendete ein 31-Jähriger aus einer Spielothek in der Leipziger Straße ca. 700 Euro Bargeld aus einer Kasse hinter dem Tresen und entfernte sich anschließend. Das bemerkte die Spielhallenaufsicht und informierte die Polizei. Nach einer kurzen Fahndung konnte der Tatverdächtige im Innenstadtbereich von Altenburg festgestellt werden. Bei der folgenden Durchsuchung fanden die eingesetzten Polizeibeamten …

hier weiterlesen

Gartenlauben aufgebrochen – Zeugen gesucht!

Altenburg: Im Zeitraum vom 08.09. – 11.09.2019 brachen unbekannte Täter gewaltsam eine Gartenlaube in der Gartenanlage „Stadtblick“ in der Zwickauer Straße auf. Hier wurde eine Mikrowelle, ein Sat-Receiver sowie diverse Kleinwerkzeuge entwendet. Schmölln: Im Zeitraum vom 09.09. – 11.09.2019 wurde in eine Gartenlaube der Gartenanlage „Sprottenaue“ in der Weststraße eingebrochen. Die Räumlichkeiten der Laube wurden durchwühlt. Nach derzeitigen Erkenntnissen stahlen …

hier weiterlesen

Ermittlungen zu Einbrüchen eingeleitet

Die Polizei Altenburg hat die Ermittlungen zu einem Einbruch und einem Einbruchsversuch Am Roßplan aufgenommen. Demnach verschafften sich unbekannte Täter im Zeitraum vom 10.09. – 11.09.2019 gewaltsam Zutritt zu den Räumlichkeiten einer Firma „Am Roßplan“, zum anderen wurde am heutigen Tag (12.09.2019) bekannt, dass Unbekannte gewaltsam versuchten in ein Wohn- und Geschäftshaus „Am Roßplan“ einzubrechen. Dies misslang den Tätern jedoch. …

hier weiterlesen

Polizeibericht vom 12.09.2019

Werkzeuge aus Keller entwendet Altenburg: Im Zeitraum vom 01.09. – 06.09.2019 drangen unbekannte Täter in den Keller eines Mehrfamilienhauses in der Albert-Levy-Straße ein und entwendeten daraus zwei Bohrmaschinen sowie einen Werkzeugkoffer. Ermittlungen dazu wurden aufgenommen. Verkehrskontrolle mit Folgen Meuselwitz: Am 08.09.2019, gegen 04:10 Uhr kontrollierten Polizeibeamte in der Zirndorfer Straße einen Pkw Mercedes. Im Rahmen der Kontrolle wurde bei dem …

hier weiterlesen

Fahrräder aus Keller entwendet – Zeugen gesucht!

Altenburg: Im Zeitraum vom 09.09. – 10.09.2019 drangen unbekannte Täter in den Keller eines Mehrfamilienhauses in der Niemöllerstraße ein und entwendeten daraus ein Fahrrad der Marke „Cube“ in der Farbe weiß. Altenburg: Am 10.09.2019 im Zeitraum von 10:00 – 16:30 Uhr wurde aus einen Keller eines Mehrfamilienhauses in der Otto-Dix-Straße ein Fahrrad entwendet. Das Kellerabteil wurde gewaltsam aufgebrochen und das …

hier weiterlesen

Pkw-Fahrer kamen von der Fahrbahn ab

Göhren: Zu einem Verkehrsunfall kam es am 09.09.2019, gegen 12:55 Uhr auf der Verbindungsstraße von Altenburg in Richtung Lumpzig. Der 36-jährige Fahrer eines Pkw Seat befuhr die Ortslage Göhren aus Richtung Altenburg kommend. Kurz vor der Ortslage Romschütz kam er von der Fahrbahn ab und kollidiert mit einem Kilometrierungszeichen. Am Fahrzeug selbst sowie am Kilometrierungszeichen entstand Sachschaden. Altenburg: Zu einem …

hier weiterlesen

Pkw überschlug sich in Altenburg

Altenburg: Mehrere Polizeistreifen kamen gestern Abend (09.09.2019), gegen 17:50 Uhr aufgrund eines Verkehrsunfalles in der Kauerndorfer Allee zum Einsatz. Der Fahrer (18) eines Pkw Opel befuhr die Kauerndorfer Allee aus Richtung Zeitzer Straße kommend. Weil ihm nach eigenen Angaben ein Reifen platzte, verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. In der Folge überschlug sich sein Fahrzeug und kollidierte mit einem …

hier weiterlesen

Fahren unter Einfluss von Betäubungsmittel

Gößnitz: Durch Beamte der PI Altenburger-Land wurde am 06.09.19, gegen 18:55 Uhr ein 40-jähriger Pkw Fahrer in Gößnitz, Altenburger Straße kontrolliert. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 40-jährige keine gültige Fahrerlaubnis hatte. Ein weiterhin durchgeführter Drogentest verlief positiv. Anschließend wurde im KKH Altenburg eine Blutentnahme durchgeführt.

hier weiterlesen

Rettungskräfte angegriffen

Gerstenberg: Am 08.09.2019, gegen 04:20 Uhr sollte ein 17-Jähriger, welcher auf Grund eines Sturzes erhebliche Verletzungen im Kopfbereich erlitt, durch den Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus gebracht werden. Während der Versorgung versuchte der 17-Jährige das medizinische Personal tätlich anzugreifen. Durch die hinzugerufenen Polizeibeamten konnte der junge Mann unter Kontrolle und in der Folge durch den Rettungsdienst in eine Fachklinik gebracht …

hier weiterlesen