Aktuelle Nachrichten

Pressestelle Landespolizeiinspektion Gera

Fahrräder entwendet – Zeugen gesucht!

Altenburg: In der Zeit vom 21.02. 2020, gegen 21:00 Uhr bis zum 22.02.2020, gegen 06:00 Uhr drangen unbekannte Täter auf den Hinterhofes eines Hauses in der Moritzstraße ein und entwendeten hier drei gesichert abgestellte Fahrräder. Bei den Fahrrädern handelt es sich um drei Mountainbikes, einmal Typ Cube Access Pur in der Farbe Violett/Lila, weiter ein Cube Aim Race in der …

hier weiterlesen

Handtasche entrissen – Zeugen gesucht!

Altenburg: Am Montag (24.02.2020), gegen 08:15 Uhr befand sich eine 60-jährige Frau zu Fuß unterwegs in der Spalatinpromenade, als sich ihr von hinten zwei unbekannte Fahrradfahrer näherten, sie zu Fall brachten und ihr die Handtasche entwendeten. Die Frau wurde hierbei verletzt und musste medizinisch versorgt werden. In der Handtasche befanden sich neben Bargeld diverse Personaldokumente der 60 Jährigen. Zur Personenbeschreibung …

hier weiterlesen

Unbelehrbarer Temposünder tauscht persönliche Gegenstände gegen Ermittlungsverfahren

Bünauroda: Am 22.02.2020 befanden sich Polizeibeamte der Einsatzunterstützung Gera im Rahmen der Geschwindigkeitsüberwachung in der Ortslage Bünauroda, wobei insgesamt 102 Verkehrsteilnehmer, teilweise mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit festgestellt wurden. Einer dieser Fahrzeugführer, war der Fahrer eines Seat, welcher mehrfach auf sich aufmerksam machte und wiederholt an der Kontrollstelle vorbeifuhr. Im Rahmen der daraufhin durchgeführten Kontrolle konnte dieser das Bußgeld von über …

hier weiterlesen

Ermittlungen zu lebloser Person in Altenburg

Altenburg: Nach Hinweisen von Zeugen fand die Polizei Sonntagabend (23.02.2020), eine leblose Person in einer Wohnung in der Pappelstraße. Es handelt sich hierbei um einen 52-jährigen Mann. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Diese laufen auf Hochtouren. Ein Tötungsdelikt kann nach derzeitigem Stand nicht ausgeschlossen werden. Im Verlauf der nächtlichen Ermittlungen wurden 2 Tatverdächtige festgenommen. Weitere Details zum Fall können …

hier weiterlesen

Zünden von Pyrotechnik führt zur Feststellung eines verbotenen Schlagringes.

Altenburg: Am Sonntag, 23.02.2020 gegen 04:30 Uhr wurde durch mehrere Bürger, welche unsanft durch Zünden von Pyrotechnik aus dem Schlaf gerissen wurden, eine Gruppe Jugendlicher der Polizei mitgeteilt. Diese waren in Altenburg im Bereich der Geraer Straße unterwegs. Im Nahbereich konnten zwei Personen (17 und 18 Jahre) mit entsprechenden Utensilien festgestellt werden. Im Weiteren erfolgte ein belehrendes Gespräch sowie die …

hier weiterlesen

„Auf das man sich ewig bindet“ nahm die Standesbeamtin wörtlich

Schmölln: Am 22.02.2020 war der wohl glücklichste Tag eines Paares in Schmölln. Diese gaben sich das „ja-Wort“, mussten aber kurz darauf feststellen, dass man die Redewendung „auf das man sich ewig bindet“ gleich wörtlich nahm. Denn das frisch getraute Ehepaar staunte nicht schlecht, als sie die Örtlichkeit der Trauung nicht verlassen konnten und deshalb die Polizei verständigten da sie versehentlich …

hier weiterlesen

Polizeibericht vom 22.02.2020

Einbruch in Einfamilienhaus Altenburg: Im Zeitraum vom 15.02.2020 zum 16.02.2020 drangen unbekannte Täter, während der Abwesenheit der Eigentümer, gewaltsam in ein Einfamilienhaus in der Straße „Neuer Weg“ ein. Ob der oder die Täter etwas aus den Räumlichkeiten entwendet haben, werden die aufgenommenen Ermittlungen zeigen. Ohne gültige Papiere im Straßenverkehr unterwegs Meuselwitz: Am 16.02.2020, gegen 00:25 Uhr wurde in der Wintersdorfer …

hier weiterlesen

Medizinisches Absauggerät abhanden gekommen- Zeugen gesucht!

Schmölln: Am 11.02.2020, gegen 11:30 Uhr verließ die Fahrerin eines Pkw den Parkplatz auf Höhe der Nr. 47 in der Altenburger Straße. Dabei vergaß sie eine zuvor auf dem Parkplatz abgestellte Tasche mit einem medizinischen Absauggerät in ihr Fahrzeug einzuladen. Als die Geschädigte gegen 13:00 Uhr zum Parkplatz zurückkam, war die Tasche nicht mehr vor Ort. Es werden nunmehr Zeugen …

hier weiterlesen

Einbruch in Garten – Zeugen gesucht!

Gerstenberg: In der Zeit von 16.02.2020 – 17.02.2020 verschafften sich unbekannte Täter Zutritt zu einem Gartengrundstück und brachen fortfolgend in einen dort befindlichen Schuppen ein. Diesen durchwühlen die Täter und entfernten sich anschließend in unbekannte Richtung. Angaben zum möglichen Beutegut sind derzeit nicht möglich. Die Polizei in Altenburg sucht im Rahmen der eingeleiteten Ermittlungen nach möglichen Zeugen, welche sich mit …

hier weiterlesen

Einbruch in Schulgebäude

Dobitschen: Am Mittwoch (19.02.2020), in den frühen Morgenstunden, brachen unbekannte Täter gewaltsam in die Regelschule in Dobitschen in der Straße der Einheit ein. Verschiedene Räume wurden aufgebrochen und durchsucht. Aus einer Geldkassette entwendeten der oder die Täter Bargeld. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

hier weiterlesen