Aktuelle Nachrichten

Pressestelle Landespolizeiinspektion Gera

Fahrschülerin verunglückt

Nobitz: Am Samstagvormittag, 25.07.2020 wurde der Polizei ein ungewöhnlicher Verkehrsunfall unter Beteiligung einer Fahrschule gemeldet. Im Gewerbegebiet Ehrenhain absolvierte eine 24-jährige ihre ersten Fahrstunden mit einem Motorrad. Während der Fahrlehrer dazu Anweisungen über Funk gab, fuhr die junge Dame in einen Kreuzungsbereich ein und kam dort aus bislang ungeklärter Ursache zu Fall. Bei dem Sturz erlitt die Motorradfahrerin erhebliche Beinverletzungen, …

hier weiterlesen

Polizeibericht vom 26.07.2020

Verkehrskontrolle in Lucka Lucka: Der 35-jährige Fahrer eines Pkw Suzuki muss seit dem 22.07.2020 mit einer Anzeige rechnen. Polizeibeamte kontrollierten den 35-Jährigen in der Straße der Bauarbeiter. Ein freiwillig durchgeführter Drogentest zeigte hierbei ein positives Ergebnis an. Die Weiterfahrt wurde folglich unterbunden und eine Anzeige erstattet. Von der Fahrbahn abgekommen Frohnsdorf: Aus noch ungeklärter Ursache geriet der Fahrer (16) eines …

hier weiterlesen

Mit über 4,5 Promille im Straßenverkehr unterwegs

Gößnitz: Sage und Schreibe 4,58 Promille zeigte der Atemalkoholtest eines 55-jährigen Pkw-Fahrers, als Polizeibeamte diesen am 23.07.2020, gegen 12:15 Uhr kontrollierten. Ein Zeuge informierte zuvor die Altenburger Polizei, dass ihm der offensichtlich alkoholisierte Fahrer auffiel, so dass die Beamten schließlich in der Walter-Rabold-Straße in Gößnitz zum Einsatz kamen. Zweifelsohne wurde die Weiterfahrt für den 55-Jährigen untersagt, eine Blutentnahme durchgeführt und …

hier weiterlesen

Schwerer Arbeitsunfall in Waltersdorf

Waltersdorf: Ein 31-jähriger Mann verletzte sich am gestrigen Tag (23.07.2020), gegen 16:30 Uhr bei Arbeiten an einem Stromkasten in der Wintersdorfer Straße so schwer, dass er mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden musste. Offensichtlich geriet der Arbeiter bei der Ausführung seiner Tätigkeit mit einem Starkstromkabel in Berührung, so dass er schwer verletzt wurde. Wie es zum dem Arbeitsunfall …

hier weiterlesen

Ermittlungen zu Sachbeschädigung – Zeugen gesucht!

Rödigen (Lödla): Unbekannte Täter trieben in der Nacht vom 18.07.2020 – 19.07.2020 ihr Unwesen im Dorfring in Lödla. Dabei spritzten die Täter eine unbekannte Flüssigkeit auf einen dort abgestellten Pkw Jeep sowie die Fassade eines Gemeindegebäudes. Hierbei verursachten die Täter Sachschaden, so dass die Ermittlungen eingeleitet wurden. Die Polizei sucht nunmehr nach Zeugen, die Hinweise zum Tatgeschehen bzw. den Tätern …

hier weiterlesen

Unfall im Gegenverkehr

Gleina: Rettungsdienst und Feuerwehr kamen gestern Nachmittag (22.07.2020), gegen 14:20 Uhr entlang der B7 (zwischen Gleina und Burkersdorf) zum Einsatz. Dort kollidierten im Gegenverkehr zwei Pkw Skoda derart miteinander, dass sowohl beide Fahrer (62 und 68 Jahre), als auch ein Mitfahrer (62) verletzt wurden. Alle drei Verletzten wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die beiden Skodas waren nicht …

hier weiterlesen

Kettenzüge von Baustelle gestohlen – Zeugen gesucht!

Rositz-Kriebitzsch: Unbekannte Täter verschafften sich in der Zeit vom 16.07.2020 – 20.07.2020 unberechtigt Zutritt zum Gelände einer Baustelle entlang der B180 (Rositz-Kriebitzsch). Von dort stahlen die Täter schließlich vier Kettenzüge mit Hebebändern und entkamen unerkannt. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen zum Tatgeschehen aufgenommen und sucht nach Zeugen. Haben Sie im genannten Tatzeitraum auffällige Personen- oder Fahrzeugbewegungen wahrgenommen? Können Sie …

hier weiterlesen

Durchsuchungen im Stadtgebiet von Altenburg

Altenburg: Nach vorliegenden richterlichen Beschlüssen zu diversen Verstößen im Betäubungsmittel-Bereich durchsuchten Beamte der PI Altenburger Land am heutigen 22.07.2020 insgesamt 4 Objekte im Stadtbereich von Altenburg. Dabei kamen ebenfalls zwei Diensthunde zum Einsatz. Bei den 4 Beschuldigten (weiblich 37, weiblich 31, männlich 37, männlich 25) wurden schließlich kleinere Mengen Betäubungsmittel, Handels- und Konsumutensilien und verschiedene Speichermedien fest- und sichergestellt. Zudem …

hier weiterlesen

Einbruch in Vereinsheim – Zeugen gesucht!

Lucka: Unbekannte Täter verschafften sich in der Zeit vom 18.07.2020 (circa 12:45 Uhr) zum 20.07.2020 (circa 11:20 Uhr) gewaltsam Zutritt zu den Räumlichkeiten eines Vereinsheimes in der Prößdorfer Straße (Ortsteil Prößdorf). Aus dem Vereinsheim stahlen die Täter schließlich neben Getränken, einem Besen und diversen Kabeln zusätzlich einen Bierkühler und einen Fernseher. Die Kriminalpolizei in Altenburg hat die Ermittlungen zum Einbruch …

hier weiterlesen

Gartenhaus abgebrannt- Ermittlungen eingeleitet

Nobitz OT Klausa: Nachdem am Sonntag (19.07.2020), mehrere Personen in einer gemeinschaftlich genutzten Gartenlaube „Am Leinawald“ gefeiert hatten und die Feier zu später Stunde beendet war, geriet diese in Brand und wurde hierdurch vollkommen zerstört. Die Feuerwehr begann vor Ort unverzüglich mit den Löscharbeiten. Personen wurden zum Glück nicht verletzt. Seitens der Kriminalpolizei in Altenburg wurden die Ermittlungen zum Brandgeschehen, …

hier weiterlesen