Aktuelle Nachrichten
Startseite » Pressestelle Landespolizeiinspektion Gera (Seite 4)

Pressestelle Landespolizeiinspektion Gera

Tätliche Auseinandersetzung in Altenburg

Altenburg: Beamte der Polizeiinspektion Altenburger kamen am 30.03.2019 gegen 03:00 Uhr im Rahmen einer tätlichen Auseinandersetzung in Altenburg in der Johann-Sebastian-Bach-Straße zum Einsatz. Mehrere Personen waren dort in Streit geraten, woraufhin ein 21-jähriger Mann durch eine andere Person mehrfach geschlagen und getreten wurde. Er erlitt Verletzungen an den Händen sowie im Gesichtsbereich und musste medizinisch behandelt werden. Die Polizei bittet …

hier weiterlesen

Unter Einfluss von Betäubungsmitteln unterwegs

Fahrzeug unter Einfluss von Betäubungsmitteln geführt Lucka: Am 24.03.2019 um 01 Uhr wurde im Breitenhainer Weg ein Pkw Opel kontrolliert. Dieser war mit 3 Personen besetzt (17, 19 und 20 Jahre). Bei dem 19-jährigen Fahrzeugführer reagierte ein freiwilliger Drogentest positiv, zudem wurden noch geringe Mengen an Marihuana aufgefunden. Ebenso wurden bei den zwei Mitfahrern Betäubungsmittel aufgefunden. Im Krankenhaus wurde bei …

hier weiterlesen

Korrektur der Pressemeldung vom 28.03.2019 „Blumen herausgerissen am Teehaus“

Altenburg: Demnach begaben sich am 27.03.2019 nicht 4 sondern 6 Jugendliche zum Teehaus am Schlossberg. Davon versuchte sich einer energisch durch Gewalt Zutritt zum Teehaus zu verschaffen, so dass ein Verantwortlicher unverzüglich einschreiten musste. Auf Nachfrage des Zeugen hinsichtlich seines Begehrens gab der Jugendliche an, zur Toilette zu müssen. Der Zugang wurde ihm daraufhin gewährt. Nach einiger Zeit bemerkte der …

hier weiterlesen

Ladendiebe flohen – Zeugen gesucht!

Nobitz: Am 27.03.2019, gegen 15:30 Uhr betraten zwei männliche Täter einen Verbrauchermarkt in der Altenburger Straße. Während einer der beiden eine Kassiererin ablenkte, entnahm der andere Täter aus dem Tabakregal mehrere Schachteln Zigaretten. Im Anschluss fliehen beide ohne die Waren zu bezahlen. Ein Ermittlungsverfahren wurde aufgenommen. Zeugen, welche Hinweise zu den beiden Tätern geben können, werden gebeten, sich unter der …

hier weiterlesen

Erneut Vandalismus am Teehaus – Blumen herausgerissen

Altenburg: Am Mittwoch, 27.03.2019, gegen 18:30 Uhr erschienen 4 bislang unbekannte Personen am Teehaus am Schlossberg. Als einem der Personen der Zutritt verwehrt wurde, begannen die anderen drei die dort gepflanzten Blumen im Vorgarten der Orangerie heraus zu reißen. Anschließend flüchteten alle vier Beteiligten. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung seitens der Polizei konnten die Täter nicht angetroffen werden. Die Ermittlungen wurden …

hier weiterlesen

Münzautomat aufgebrochen – Zeugen werden gesucht!

Meuselwitz: Unbekannte machten sich in der Zeit von 24.03.2019, gegen 15:30 Uhr bis 25.03.2019, gegen 07:00 Uhr an einem in der Zeitzer Straße aufgestellten Münzautomaten einer Waschanlage zu schaffen. Der oder die Täter brachen den Automaten gewaltsam auf und entwendeten schließlich die darin befindliche Geldkassette. Zudem verursachten der oder die Täter Sachschaden. Zeugen, welche Hinweise zur Tat oder den Tätern …

hier weiterlesen

Mann schlägt auf Frau ein

Meuselwitz: Am 26.03.2019, um 19.00 Uhr, kam es zu einer Körperverletzung in der Altenburger Straße. Ein 62-jähriger wollte einen Geschäftsraum betreten, was ihm die 36-jährige Inhaberin jedoch verweigerte. Daraufhin attackierte er die Frau mit Schlägen und Tritten derart, dass diese daraufhin durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden musste. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

hier weiterlesen

Mercedes Sprinter gestohlen – Zeugen gesucht!

Altenburg: Die Kriminalpolizeistation Altenburg hat seit dem 25.03.2019 die Ermittlungen zum Diebstahl eines Mercedes-Sprinters (Farbe weiß) aufgenommen. Demnach verschafften sich ein oder mehrere Täter in der Zeit vom 22.03.2019 (gegen 14:00 Uhr) – 25.03.2019 (gegen 06:30 Uhr) gewaltsam Zutritt zu einem Gebäude auf dem Bahnhofsgelände (Wettiner Straße) und entwendeten in der Folge einen Fahrzeugschlüssel. Mit dem dazugehörigen Mercedes-Sprinter entfernten sich der …

hier weiterlesen

Firmenbrand ruft Feuerwehr Polizei auf den Plan

Sommeritz: In einer Firma in der Straße zum Wasserturm brach heute Morgen (26.03.2109) kurz vor 7 Uhr, ein Brand aus. Die durch die ausgelöste Brandmeldeanlage alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei begaben sich zügig zur Einsatzadresse und begannen mit dem Löschangriff. Der Brandausbruch befand sich in einer Werkhalle, augenscheinlich lag ein Defekt an einer Maschine vor. Das Feuer konnte schnell …

hier weiterlesen

Ruhige Frühlingsnacht in Altenburg – Eskalationen wurden frühzeitig verhindert

Altenburg: Am Freitag (22.03.19) fand die Altenburger Frühlingsnacht, mit einer Vielzahl von Besuchern, störungsfrei statt. Im Anschluss an die Veranstaltung versammelten sich ca. 100 junge Erwachsene im oberen Marktbereich und konsumierten noch Alkohol. Da durch verbale Auseinandersetzungen die Gefahr von körperlichen Auseinandersetzungen bestand, wurden durch die Polizei Platzverweise ausgesprochen und die Ansammlung aufgelöst. In der weiteren Folge versammelten sich im …

hier weiterlesen