Aktuelle Nachrichten
Startseite » Pressestelle Landespolizeiinspektion Gera (Seite 5)

Pressestelle Landespolizeiinspektion Gera

Körperverletzung in Altenburg

Altenburg: Am gestrigen Tag (27.01.19) um 01:00 Uhr kam es in der Heinrich-Heine-Straße zu einer wechselseitig begangenen Körperverletzung. Ein 18-jähriger Afghane und ein 31-jähriger Deutscher hatten eine verbale Auseinandersetzung. In der Folge kam es zu wechselseitigen Schlägen gegen den Kopf. Beide erlitten Verletzungen und wurden medizisch versorgt.

hier weiterlesen

Vandalismus an Kraftfahrzeugen

Altenburg: Am Samstag, 26.01.2019 meldeten sich mehrere Geschädigte bei der Polizeiinspektion Altenburg und erstatteten Anzeige wegen Sachbeschädigung an ihren Pkws. Unbekannte hatten in der Nacht von Freitag zu Samstag bei insgesamt drei Pkws, welche an unterschiedlichen Stellen im Stadtgebiet abgestellt waren, die Heckscheiben eingeschlagen. Durch den nächtlich starken Schneefall, entstand somit zusätzlicher Schaden an den Fahrzeugen.

hier weiterlesen

Drei Verkehrsverstöße auf Einmal

Altenburg: Am frühen Samstagmorgen, 26.01.2019 wurden Polizeibeamte in der Wettiner Straße auf einen Fahrzeugführer aufmerksam, der trotz Rotlichts über eine Kreuzung fuhr. Weiterhin konnten die Beamten erkennen, das der Fahrer zudem verbotenerweise telefonierte. Bei der anschließenden Kontrolle wurde zudem Alkoholgeruch festgestellt. Ein Test ergab einen Wert von knapp einem Promille. Den 45-jährigen Autofahrer erwarten nun gleich mehrere Bußgelder sowie Punkte …

hier weiterlesen

Scheibe eingeworfen – Zeugen gesucht!

Altenburg: Samstagvormittag (19.01.2019), gegen 10:00 Uhr meldete ein Zeuge der Polizei, dass die Scheibe eines Wohn- und Geschäftshauses in der Rosa-Luxemburg-Straße eingeworfen wurde. Im Rahmen der Ermittlungen vor Ort wurde bekannt, dass Unbekannte die Scheibe mit einem Stein einwarfen und Sachschaden verursachte. Verletzt wurde niemand. Die Ermittlungen laufen. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Altenburg unter der Tel. 0347 / 4710.

hier weiterlesen

Polizeibericht vom 25.01.2019

Mehrere Keller aufgebrochen Altenburg: Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen zu mehreren Kellereinbrüchen (Friesenstraße, Burgstraße, Heinrich-Heine-Straße) aufgenommen, welche im Zeitraum vom 21.01.2019 auf den 22.01.2019 verübt wurden. Aus einem Kellern wurden neben Leergut auch volle Getränkekästen entwendet. Ob die Kellereinbrüche von gleichen Täter getätigt wurden, ist nunmehr Gegenstand der eingeleiteten Ermittlungen. Keller aufgebrochen Altenburg: Innerhalb kürzester Zeit (09:00 – 09:30 …

hier weiterlesen

Gartenlaube aufgebrochen – Zeugen gesucht!

Primmelwitz: Eine Gartenlaube in Primmelwitz war im Zeitraum vom 18.01. – 23.01.2019 Ziel eines unbekannten Täters. Dieser brach die Laube gewaltsam auf und stahl letztendlich eine aufgefundene Speicherkarte. Die Ermittlungen hierzu wurden aufgenommen. Zeugen, welche Hinweise zur Tat oder dem Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Tel. 03447 / 4710 an die Altenburger Polizei zu wenden.

hier weiterlesen

Polizeibericht vom 24.01.2019

Betäubungsmittel sichergestellt Altenburg: Am Freitag, 18.01.2019 gegen 23:50 Uhr stellten Beamte der PI Altenburger Land im Rahmen der Streifentätigkeit einen 22-jährigen in der Birkenstraße in Altenburg fest, welcher bei Erblicken des Streifenwagens einen seiner Handschuhe wegwarf. In der Folge wurden im Handschuh geringe Mengen an Marihuana festgestellt und beschlagnahmt. Die Polizeibeamten leiteten ein Ermittlungsverfahren gegen den Beschuldigten ein. Mopedfahrer entzieht …

hier weiterlesen

Polizeieinsatz in der Schmöllnschner Landstraße

Altenburg: Weil zwei Männer (51, 52) im Hausflur eines Mehrfamilienhauses in der Schmöllnschen Landstraße lautstark aneinander gerieten, informierten am Abend des 21.01.2019, gegen 20:10 Uhr Anwohner die Polizei. Nach bisherigen Erkenntnissen kam es zur verbalen und körperlichen Auseinandersetzung zwischen den Männern, wobei der 51-Jährige verletzte wurde. Der Verletzte wurde medizinisch versorgt, ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet.

hier weiterlesen

Buntmetall entwendet

Schmölln: Wie gestern (22.01.2019) der Altenburger Polizei mitgeteilt wurde, verschafften sich in den vergangenen Tagen unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zum Grundstück eines Bauhofes in der Blumenstraße. Von dort stahlen der oder die Täter mehrere Meter Kabel und entfernten sich unerkannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zum Fall aufgenommen. Haben Sie an genannter Örtlichkeit auffällige Personen- oder Fahrzeugbewegungen wahrgenommen? Können Sie …

hier weiterlesen

Radio aus Schule entwendet – Zeugen werden gesucht!

Altenburg: Im Zeitraum vom 20.01. – 21.01.2019 verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einer in der Torgasse befindlichen Schule. Aus einem Klassenraum stahlen sie schließlich ein Radio und entkamen unerkannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen hierzu aufgenommen und bitte Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zur Tat oder den Täter geben können, sich unter der Tel. 03447 / 4710 (PI Altenburger …

hier weiterlesen