Aktuelle Nachrichten

Pressestelle Landespolizeiinspektion Gera

Polizeibericht vom 19.09.2020

PKW streift mehrere Pkws Meuselwitz: Am 17.09.2020, gegen 09:30 Uhr befuhr ein 87-jähriger Mitsubishi-Fahrer die Ernst-Grube-Straße in stadteinwärtiger Richtung. Dabei geriet er zu weit nach rechts und streifte insgesamt drei dort abgestellte Pkw. An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden. Verletzt wurde zum Glück niemand. Die Altenburger Polizei hat den Unfall aufgenommen. Auffahrunfall mit verletzter Person Altenburg: Am 16.09.2020, gegen 16:10 …

hier weiterlesen

Trickbetrüger unterwegs – Anrufer reagierten richtig !

Altenburg/Meuselwitz/Gera: Mit verschiedenen Lügengeschichten kontaktierten am 16.09.2020 zur Mittagszeit unbekannte Betrüger telefonisch insgesamt fünf Bürgerinnen und Bürger aus Altenburg, Meuselwitz und Gera. Dabei wurden drei Anwohnerinnen aus Altenburg (96, 85, 77) von ihrem angeblichen Enkel angerufen, wobei dieser Enkel aufgrund einer Notlage Geld benötige. Weiterhin wurde eine 75-jährige Meuselwitzerin darüber informiert, dass sie einen 5-stelligen Geldbetrag gewonnen habe. Um diesen …

hier weiterlesen

Alkoholisiert unterwegs

Schmölln: Im Rahmen einer Verkehrskontrolle auf der B7 in Schmölln am 13.09.2020 wurde bei dem 31 – jährigen Fahrzeugführer des Fiat´s Atemalkoholgeruch festgestellt. Im Rahmen der Kontrolle stellte sich heraus, dass dieser um 10:37 Uhr sein Fahrzeug führte mit einem Atemalkoholwert von 0,64 Promille. Im Rahmen eines gerichtsverwertbaren Messverfahrens hatte der Fahrer Glück, da der Wert unter die Grenze von …

hier weiterlesen

Katze gerettet, Pkw beschädigt

Altenburg: Am 15.09.2020 gegen 04:00 Uhr befuhr die Fahrerin (30) eines Pkw VW die Amendestraße, als nach Angaben der Fahrerin eine Katze auf der Straße auftauchte. Dieser wich sie aus, kam dabei jedoch zu weit auf die rechte Fahrbahnseite und kollidierte mit einem dort geparkten Pkw Skoda. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der Pkw VW war nicht mehr fahrbereit und …

hier weiterlesen

Mountainbike aus Keller gestohlen

Altenburg: Ein Mountainbike der Marke Merida geriet ins Visier unbekannter Täter. Diese stahlen das Fahrrad, indem sie sich gewaltsam Zutritt zu dem Kellerbereich eines Mehrfamilienhauses im Buchenring verschafften. Die Tatzeit kann dabei auf den Zeitraum vom 12.09.2020 zum 13.09.2020 eingegrenzt werden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat, den Tätern oder dem Verbleib des schwarzen Merida-Mountainbike (Freddy 1) geben können, werden …

hier weiterlesen

Taschen entwendet – Zeugen gesucht!

Altenburg: Im Zeitraum vom 12.09.-14.09.2020 schlugen unbekannte Täter die Scheibe eines Sportgeschäftes in der Käthe-Kollwitz-Straße ein. Aus der Auslage wurden zwei Sporttaschen in der Farbe schwarz und rot gestohlen. Die Kriminalpolizeistation Altenburg hat die Ermittlungen zum Sachverhalt aufgenommen. In diesem Zusammenhang werden Zeugen gesucht, die Hinweise zum Tatgeschehen bzw. den Tätern geben können. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. …

hier weiterlesen

Pkw-Diebstähle scheiterten – Zeugen werden gesucht!

Gera/Ronneburg/Altenburg: Die Kriminalpolizei Gera hat die Ermittlungen zu mehreren versuchten Pkw-Diebstählen übernommen und sucht nunmehr nach Zeugen. Demnach versuchten unbekannte Täter sowohl in der Geraer Pskower Straße, der Geraer Franz-Petrich-Straße als auch in der Straße der Einheit in Ronneburg und in der Carl v. Ossetzky-Straße in Altenburg insgesamt 3 Pkw Honda CR-V und 2 Honda Civic zu stehlen. Der Pkw-Diebstahl …

hier weiterlesen

Pkw Nissan gestohlen – Zeugen gesucht!

Altenburg: Den Diebstahl seines Pkw Nissan meldete am Sonntagmorgen (13.09.2020, gegen 10:00 Uhr) der 52-jährige Fahrzeugbesitzer der Altenburger Polizei. Demnach stahlen unbekannte Täter den in der Elie-Wiesel-Straße abgestellten Pkw und entkamen unerkannt. Die Kriminalpolizeistation Altenburg hat die Ermittlungen zum Pkw-Diebstahl übernommen und sucht nach zeugen. Haben Sie sachdienliche Hinweise zur Tat bzw. dem Täter? Können Sie Angaben zum Verbleib des …

hier weiterlesen

Illegaler Besitz von Betäubungsmitteln

Meuselwitz: Im Rahmen einer Kontrolle wurde am 12.09.2020 kurz nach 23 Uhr bei einem 20 – jährigen Meuselwitzer geringe Mengen Betäubungsmittel festgestellt. Der Beschuldigte wurde im Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Park in Meuselwitz angetroffen und besaß Marihuana. Dieses wurde beschlagnahmt. Wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz muss sich dieser nun verantworten.

hier weiterlesen

Streitigkeit um ein Handy führt zur Körperverletzung

Altenburg: Im Rahmen eines Streites zwischen einer 27 – jährigen Frau und einem 21 – jährigen Mannes bezüglich eines Handy´s in der Münsaer Straße in Altenburg mussten Polizeibeamte der Polizeiinspektion Altenburger Land am 11.09.2020 gegen 11:00 Uhr einschreiten. Denn es blieb nicht nur bei einem verbalen Streit, da dieser eskalierte und es zur wechselseitigen Körperverletzung kam.

hier weiterlesen