Aktuelle Nachrichten

Hubert Wolf, ZFC Meuselwitz

ZFC Meuselwitz: Holm Pinder folgt auf Koray Gökkurt

Der ZFC Meuselwitz hat mit Beschluss des Präsidiums Trainer Koray Gökkurt von seiner Funktion als Cheftrainer entbunden. Letztendlich waren die zuletzt acht sieglosen Spiele ausschlaggebend, die leider nicht die Einsatzbereitschaft, die Akribie und das positive Charisma des Trainers in den Ergebnissen widerspiegelten. „Da Fußball jedoch „leider“ ein Ergebnissport ist, haben wir uns nach intensiven Gesprächen dazu entschlossen, auf der Trainerposition …

hier weiterlesen

ZFC Meuselwitz verstärkt die Defensive

In Reaktion auf die zuletzt wenig erfreuliche Gegentorquote ist Regionalligist ZFC Meuselwitz nochmals auf dem Transfermarkt aktiv geworden und hat zwei ausgebildete Innenverteidiger verpflichtet. Vom FC Carl Zeiss Jena wechselt auf Leihbasis bis zum 30. Juni 2021 Felix Müller an die Schnauder zurück, wo noch heute sein Porträt die Großflächenwerbungen an den Ortseingängen ziert. Von seinen 90 Regionalligaspielen absolvierte der …

hier weiterlesen

Kartenvorverkauf gegen Chemie Leipzig – keine Tageskassen am Spieltag

Derzeit sind noch Tickets verfügbar. Die Zahl der zur Verfügung stehenden Plätze bleibt unterhalb der ursprünglich genehmigten Höchstbesucherzahl bei nunmehr 1.253 Besuchern. Wegen des zu erwarteten Zuschauerinteresses wird es am Spieltag selbst keine Tageskassen geben, um auszuschließen, dass Fußballfreunde umsonst den Weg in die Arena antreten oder von Außerhalb nach Meuselwitz anreisen. Für Fans der BSG Chemie Leipzig erfolgt der …

hier weiterlesen

Ticketverkauf für Spiel gegen Energie Cottbus vorrangig Online und im Vorverkauf

Mit großer Vorfreude fiebern die Fußballfans dem Saisonbeginn in der Regionalliga entgegen. Dies wird beim ZFC Meuselwitz, wie in den letzten Testspielen bereits geübt, mit einigen zusätzlichen Hygiene- und Abstandsmaßnahmen verbunden sein. Im Zuge der Sicherheitsberatung für das Spiel gegen den FC Energie Cottbus wurde festgelegt, dass zur Vermeidung von Wartezeiten beim Einlass hinsichtlich des Ausfüllens von Kontaktformularen auch für …

hier weiterlesen

Dennis Blaser stürmt künftig für den ZFC Meuselwitz

Stürmer Dennis Blaser hat zu Beginn des Monats seinen laufenden Vertrag beim dänischen Zweitligisten Naestved Boldklub aufgehoben und sich nun dem ZFC Meuselwitz angeschlossen, wo er einen Zweijahresvertrag unterschrieben hat. Der unter anderem beim VfB Stuttgart und FC Augsburg ausgebildete Spieler, der in der Regionalliga Nordost in bislang 63 Spielen 15 Tore erzielte, gilt mit seinen 1,85 m als robuster …

hier weiterlesen

ZFC Meuselwitz: Generalprobe gegen 1. FC Merseburg

Zur Generalprobe auf die am 15.08.2020 mit dem Auswärtsspiel in Rathenow beginnende Saison, findet am kommenden Samstag den 08.08.2020 um 13:30 Uhr ein weiteres Testspiel statt. Gegner in der bluechip-Arena wird Oberligavertreter 1. FC Merseburg sein. Trainiert wird der Oberligist vom langjährigen ZFC-Spieler Daniel Ferl. Die letzte Saison hat der Gast coronabedingt abgebrochen und mit Tabellenplatz 7 beendet.

hier weiterlesen

Spielansetzungen für den ZFC Meuselwitz

Der Nordostdeutsche Fußballverband hat die Spielansetzungen für die Spieltage 1 bis 5 der Regionalliga Nordost vorgenommen. Die bedeutet im Einzelnen: FSV Optik Rathenow – ZFC Meuselwitz Samstag, 15.08.2020 Anstoß 13:30 Uhr ZFC Meuselwitz – FC Energie Cottbus Sonntag, 23.08.2020 Anstoß 14:00 Uhr VSG Altglienicke – ZFC Meuselwitz Samstag, 29.08.2020 Anstoß 13:30 Uhr ZFC Meuselwitz – Tennis Borussia Berlin Mittwoch, 02.09.2020 …

hier weiterlesen

Torwart Fabian Guderitz wechselt zum ZFC Meuselwitz

Einer der besten Torhüter der letzten Regionalligasaison, Fabian Guderitz, wechselt von Lok Leipzig zum ZFC Meuselwitz. Zuvor war der in Halberstadt geboren und aufgewachsene 23-Jährige in Halberstadt und Nordhausen aktiv. Mit 1,92 m besitzt Fabian Guderitz für einen Torhüter Gardemaß. Zur Entscheidung für Meuselwitz führten neben dem perfekten sportlichen Umfeld vor allem auch berufliche Gründe. „Ich muss im Rahmen meines …

hier weiterlesen

Bastian Strietzel wechselt zum FSV Zwickau

Innenverteidiger und letztjähriger Kapitän, Bastian Strietzel, schließt sich mit Wirkung vom 01. August dem FSV Zwickau an. Als Leistungsträger der letzten Saison war der U23-Spieler in den Fokus zahlreicher Vereine gerückt. Durch eine Wechseloption in seinem erst im Mai verlängerten Vertrag zu einem Verein der Dritten Liga war bzw. ist ein solch kurzfristiger Wechsel möglich. „Wir hätten Bastian sehr gern …

hier weiterlesen