Dienstag , 20 April 2021
Aktuelle Nachrichten

Hubert Wolf, ZFC Meuselwitz

2:3 Testspielsieg bei Chemie Leipzig

In einem Vorbereitungsspiel gegen die BSG Chemie Leipzig setzte sich das Regionalligateam des ZFC am Mittwochabend nach zweimaligem Rückstand schlussendlich durch eigene Tore von Jegor Jagupov, Amer Kadric und René Weinert mit 3:2 durch. Die Vorbereitung begann bereits am Montagabend in Form von Corona-Testungen, die für alle Spieler und Funktionäre negativ blieben. Das Spiel selbst fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit …

hier weiterlesen

Benjamin Förster wechselt zum ZFC Meuselwitz

Nachdem vor wenigen Tagen noch Serhat- Semih Güler (13 Einsätze/3 Tore) den ZFC in Richtung des Bonner SC verlassen hat und sich in heimatlicher Nähe neu orientieren will, hat der ZFC einen Vertrag mit einem renommierten Stürmer geschlossen. Benjamin Förster wechselt vom BFC Dynamo mit einem Vertrag über zweieinhalb Jahre zum aktuell abstiegsgefährdeten ZFC. Förster ist in der Regionalliga Nordost …

hier weiterlesen

Cottrell Ezekwem löst Vertrag mit dem ZFC Meuselwitz

Mit großen Hoffnungen und Erwartungen ist Zweimeter Mann Cottrell Ezekwem im Sommer mit einem Zweijahresvertrag an die Schnauder gewechselt. Nun hat der Abwehr- und Offensivspieler seinen Vertrag auf eigenen Wunsch vorzeitig aufgelöst und sucht nach einer neuen Herausforderung. In den bisher absolvierten Spielen war es ihm nicht gelungen, sich als Stammspieler zu etablieren und hat nach der Verpflichtung von Firat …

hier weiterlesen

ZFC-Talent wechselt in ein Leistungszentrum

Abermals ist es dem ZFC Meuselwitz gelungen, ein junges Talent so zu fördern und zu entwickeln, dass es den Aufnahmekriterien eines Leistungszentrums entspricht.  Mit sofortiger Wirkung wechselt der 14-jährige Ole Barthel in das Nachwuchsleistungszentrum des FC Carl Zeiss Jena. „Wir als Verantwortliche des Vereins und die Nachwuchstrainer des Vereins freuen uns für den Jungen, der damit die Möglichkeit erhält, mehr …

hier weiterlesen

Alexander Dartsch kehrt zum ZFC zurück

Aller guten Dinge sind drei. Ex-ZFC-Stürmer Alexander Dartsch wechselt abermals zurück zum ZFC Meuselwitz. Der neue Vertrag hat eine Laufzeit von 30 Monaten bis zum 30.06.2023. Sein Vertrag beim Chemnitzer FC wurde bereits im Dezember zum 31.12. aufgehoben, um diesen Wechsel zu ermöglichen. „Ich freue mich natürlich, dass der ZFC mich nochmals aufnimmt und sich Frank Müller und Holm Pinder …

hier weiterlesen

ZFC Meuselwitz Info zu Personenbeschränkung zum Spiel am 01.11.2020 in der bluechip ARENA

Abermals drastische Personenreduzierung in der bluechip-Arena Auch diesen Sonntag wird es zum Spiel gegen den BFC Dynamo keine Tageskasse geben. Alle wenigen, uns zur Verfügung stehenden, Plätze sind an unsere Dauerkarteninhaber ausgereicht. Alle Dauerkarteninhaber, die am Sonntag beim Spiel dabei sein können, wurden durch die Geschäftsstelle vorab telefonisch informiert. Wer keine Info erhalten hat, kann leider auch keinen Einlass erhalten. …

hier weiterlesen

Drastische Personenreduzierung in der bluechip-Arena

Liebe Freunde des ZFC, ab dem Wochenende gilt wegen den Corona-Infektionszahlen im Landkreis eine neue Verfügungslage. Auf Grund dieser gilt bis einschließlich 07.11.2020 eine Beschränkung anwesender Personen in der bluechip-Arena auf 200 Personen. Abzüglich der Spieler, Schiedsrichter, Ordner etc. verbleiben noch ca. 100 Besucherplätze für die 153 Dauerkarteninhaber. Dies bedeutet, dass ausschließlich diejenigen Dauerkarteninhaber Zutritt zu den beiden Spielen haben, …

hier weiterlesen

ZFC Meuselwitz: Holm Pinder folgt auf Koray Gökkurt

Der ZFC Meuselwitz hat mit Beschluss des Präsidiums Trainer Koray Gökkurt von seiner Funktion als Cheftrainer entbunden. Letztendlich waren die zuletzt acht sieglosen Spiele ausschlaggebend, die leider nicht die Einsatzbereitschaft, die Akribie und das positive Charisma des Trainers in den Ergebnissen widerspiegelten. „Da Fußball jedoch „leider“ ein Ergebnissport ist, haben wir uns nach intensiven Gesprächen dazu entschlossen, auf der Trainerposition …

hier weiterlesen

ZFC Meuselwitz verstärkt die Defensive

In Reaktion auf die zuletzt wenig erfreuliche Gegentorquote ist Regionalligist ZFC Meuselwitz nochmals auf dem Transfermarkt aktiv geworden und hat zwei ausgebildete Innenverteidiger verpflichtet. Vom FC Carl Zeiss Jena wechselt auf Leihbasis bis zum 30. Juni 2021 Felix Müller an die Schnauder zurück, wo noch heute sein Porträt die Großflächenwerbungen an den Ortseingängen ziert. Von seinen 90 Regionalligaspielen absolvierte der …

hier weiterlesen