Aktuelle Nachrichten

Der Schmöllner Aussichtsturm wird 125 Jahre

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Der Schmöllner Aussichtsturm wird 125 Jahre

April 28


In Schmölln kennt es jeder, der länger als 3 Tage zugezogen ist – unser Wahrzeichen. Aber auch weit über die Region hinaus ist er bekannt, 
der „Ernst-Agnes“-Turm, wie der eigentliche Name lautet.

Die wenigsten werden wissen, dass er bald „Geburtstag“ hat.

Am 28. April 1893 wurde dieses Bauwerk zu Ehren des 40. Hochzeitstages vom damaligen Regenten, Herzog Ernst I. von Sachsen-Altenburg und seiner Gemahlin Agnes, der Schmöllner Bürgerschaft zur allgemeinen Nutzung feierlich übergeben. Als ein technisches Denkmal mit einem zeitweise möglichen Rundumblick bis ins Erzgebirge oder Leipzig, erfreut er sich seitdem großer Beliebtheit und steter Benutzung.

Er hat den Stürmen der Zeit widerstanden. Ob zweier Weltkriege, dem Roten Stern oder anderer Widrigkeiten trotzend, strahlt er heutzutage nach einer Grundrestaurierung im Jahre 2016, teilweise sogar erleuchtet, als unser Stadtsymbol hoch über Schmölln. So ist es nur allzu logisch, dass dieses 125-jährige Jubiläum auch feierlich begangen werden soll.

Der Heimat-und Verschönerungsverein Schmölln e.V. plant gemeinsam mit der Stadtverwaltung und dem kooperierenden FFW-Verein Schmölln
am Samstag, 28. April am Fuße des Turmes auf dem Pfefferberg eine Feierstunde mit sich anschließenden fröhlichen Treiben. Neben verschiedenen Attraktionen, wie der Vorfahrt des Herzogpaares mit Kutsche unter den Klängen eines Spielmannzuges, dem Singen der „Schmölln-Hymne“ durch den Volkschor und einem Foto-Shooting mit dem Herzogpaar, gibt es natürlich gastronomische Versorgung und eine umrahmende Live-Musik.
Wir laden die Schmöllner und ihre Gäste ein, sich daran zu beteiligen, möglichst in zeitgenössischer Kleidung. Ein Höhepunkt wird die Prämierung der originellsten Kostüme sein.

Hans-Jürgen Krause
Vereinsvorsitzender

Details

Datum:
April 28
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.