Sonntag , 23 Januar 2022
Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Polizei News

Zigarettenautomat aufgesprengt – Zeugen gesucht!

Gößnitz: Die Kriminalpolizeistation Altenburg ermittelt zu einem aufgesprengten Zigaretten und sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen. Kurz nach 05:30 Uhr am heutigen Tag (21.01.2022) wurden Polizeibeamte in die Bahnhofstraße gerufen, da Zeugen den zerstörten Zigarettenautomaten bemerkte. Im Rahmen der Ermittlungen konnte die Tatzeit auf ca. 04:30 Uhr eingegrenzt werden. Unbekannte sprengten demnach offenbar mit Pyrotechnik den Automaten auf. Inwiefern sie …

hier weiterlesen

Fahrer unter Drogen- und Alkoholeinfluss festgestellt

Pkw-Fahrer unter Alkoholeinfluss festgestellt Altenburg: Am 20.12.2021 um 00:25 Uhr wurde in der Dostojewskistraße der Fahrer eines Pkw BMW kontrolliert. Dabei ergab ein freiwilliger Atemalkoholtest bei dem 22-jährigen Fahrzeugführer einen Wert von 1,33 Promille. Zudem verlief ein Drogenvortest positiv auf Amphetamine. Im Krankenhaus wurde eine Blutentnahme durchgeführt, der Führerschein sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Pkw-Fahrer unter …

hier weiterlesen

Zeugen zu Unfall gesucht

Altenburg: Am 17.01.2021 um 09:327 Uhr befuhren eine 41-Jährige mit ihrem Postauto VW die Teichstraße. Nach ihren Angaben zufolge kam ihr ein schwarzer Pkw Kombi entgegen, dadurch musste sie ausweichen und fuhr gegen einen abgeparkten Pkw VW T4. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Zeugen die Hinweise zum Unfallgeschehen machen können bzw. Hinweise zu dem schwarzen Pkw Kombi liefern könne, werden …

hier weiterlesen

Tödlicher Unfall auf B7

Altenburg/B7: Ein Zeuge meldete heute Nacht (20.01.2022), gegen 01:30 Uhr einen Unfall mit einem brennenden Fahrzeug auf der B7 zwischen Gleina und Großstöbnitz, so dass unverzüglich Rettungsdienst, Feuerwehr und mehrere Polizeistreifen ausrückten. Vor Ort bestätigte sich die Meldung, so dass die B7 in diesem Bereich voll gesperrt wurde. Seitens der Feuerwehr leiteten diese unverzüglich Löschmaßnahmen bei dem in Vollbrand stehenden …

hier weiterlesen

Graffiti angebracht – Zeugen gesucht!

Meuselwitz: Im Zeitraum vom 17.01.-18.01.2022 wurde am Gebäude des Veit Ludwig von Seckendorff Gymnasium in der Rathausstraße ein Graffiti mit schwarzer Sprühfarbe angebracht. Dabei handelte es sich um unleserliche Schriftzeichen. Ermittlungen zum Sachverhalt wurden aufgenommen. Zeugen, welche Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können, werden gebeten sich bei der Polizei unter Tel. 03447/ 471-0 zu melden.

hier weiterlesen

Täter wurden gestellt

Schmölln: Am 18.01.2022 um 15:30 Uhr wurden auf dem Sportplatz in der Sommeritzer Straße drei Täter gestellt, als diese die Ballfangnetze zerschnitten hatten. Dabei wurden sie von einem Mitarbeiter der Stadt Schmölln gesehen und festgehalten. Die Täter (19, 11 und 11 Jahre) wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen an die Erziehungsberechtigten übergeben. Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet. Altenburg: Am 18.01.2022 um 17:00 …

hier weiterlesen

Brand in Ponitz

Ponitz: Aus noch ungeklärter Ursache entfachte gestern Abend (17.01.2022) ein Brand unter einem Carport in der Talstraße in Ponitz, so dass gegen 18:20 Uhr sowohl mehrere Feuerwehren, als auch Rettungsdienst und Polizei ausrückten. Trotz schnellen Einschreitens der Feuerwehr griffen die Flammen auf alle unter dem Carport abgestellten Fahrzeuge und das Carport selbst über. Das angrenzende Wohnhaus blieb zum Glück unbeschadet. …

hier weiterlesen

Spendenbox aufgebrochen

Altenburg: Im Zeitraum vom 10.01.-14.01.2022 wurde eine im Leergutbereich des Verbrauchermarktes Kaufland in der Kauerndorfer Allee befindliche Spendenbox durch unbekannte Täter aufgebrochen. Es entstand dabei Sachschaden und die darin befindlichen Wertcoupons wurden entwendet. Ermittlungen dazu wurden aufgenommen.

hier weiterlesen