Aktuelle Nachrichten

Betrunkener Autofahrer fährt Fußgängerin an


Rositz:
Am Freitagabend, 26.11.2021 gegen 23:00 Uhr wurden Rettungskräfte und die Polizei zu einem schweren Verkehrsunfall in die Karl-Marx-Straße gerufen. Dort hatte ein 30-jähriger Autofahrer in der Kurve zur Bahnhofstraße die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und fuhr eine Fußgängerin an, die gerade die Straße überqueren wollte.

Die 20-jährige wurde durch die Kollision mehrere Meter durch die Luft geschleudert und lebensbedrohlich verletzt. Der Autofahrer prallte im Anschluss noch gegen eine Hauswand. Ein durchgeführter Alkoholtest bei dem Mann ergab fast zwei Promille. Bei dem Unfallverursacher wurde schließlich eine Blutentnahme angeordnet und dessen Führerschein beschlagnahmt. Ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Körperverletzung wurde eingeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.