Samstag , 24 September 2022
Aktuelle Nachrichten

Brand in einem Einfamilienhaus


Ponitz:
Am frühen Mittwochnachmittag (27.12.2017, 13:45 Uhr) wurde der Polizei ein Brand in einem Einfamilienhaus in der Crimmitschauer Straße gemeldet. Die bereits vor Ort eingetroffene Feuerwehr löschte das Feuer. Der Verdacht, dass bei dem Feuer Farben und Lacke verbrannt worden sein sollen, forderte kurzzeitig den Gefahrguttrupp der Feuerwehr zum Einsatz. Kurz darauf konnte der Verdacht ausgeräumt und somit nicht bestätigt werden. Auch Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Die Einsatzarbeiten von Feuerwehr und Polizei vor Ort dauern derzeit noch an. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.