Samstag , 23 Oktober 2021
Aktuelle Nachrichten

Rettungskräfte beim Einsatz gestört und Widerstand geleistet


Altenburg:
Eine in der Pauritzer Straße in Altenburg anwesende Personengruppe, insbesondere ein 20-Jähriger dieser Gruppe löste in der Nacht des 12.10.2021 einen Polizeieinsatz aus. Gegen 00:45 Uhr wurden Polizeibeamte gerufen, da diese Gruppe, und eben dieser junge Mann massiv die Maßnahmen anwesender und im Einsatz befindliche Rettungskräfte bzw. eines Notarzt störte.

Der 20-Jährige trat zudem gegen den Außenspiegel des Rettungswagens und beleidigte einen Disponenten der Rettungsleitstelle. Die Personengruppe flüchtete schließlich in eine Wohnung. Als Polizeibeamte diese aufsuchten, kam es zu Beleidigungs-Bedrohungs- und letzten Endes auch zur Widerstandshandlung.

Der 20-Jährige wurde folglich in Gewahrsam genommen und entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.