Mittwoch , 28 September 2022
Aktuelle Nachrichten

„Lödla crosst“ auch 2022

Lödla crosst 2021 (Foto: Sandra Baer)

Am 03. September 2022 soll die nächste Auflage von „Lödla crosst“ im Lödlaer Ortsteil Rödigen starten. „Lödla crosst“ verbindet die zwei Sportarten Crosslauf aus der Leichtathletik und MTB aus dem Radsport an einem Tag und einem Ort. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und es gehen täglich neue Anmeldungen. Die Veranstalter vom SV Lerchenberg Altenburg und SV Aufbau Altenburg rechnen mit 150 bis 200 Teilnehmern und werden kurzfristig über die Durchführung eines „Schnupperlaufes“ entscheiden.

Folgende Crossläufe und MTB-Rennen werden angeboten:

vormittags ab 10.00 Uhr

Crosslauf 2 km (ab 8 Jahre)
AWG-Crosslauf 4,5 km (ab 16 Jahre)
Knappschaft-Crosslauf 9 km (ab 16 Jahre)

Alle Finisher unter 18 Jahren über die 2 km werden für die Kreisjugendspiele des Kreissportbundes Altenburger Land gewertet.

In den einzelnen Altersklassen gehen die 3 Crosslauf-Strecken auch in den Westsachen-Laufcup ein.

Sonderwertung : Wanderpokal für Firma / Gruppe mit den meisten Finishern

mittags ab 12.00 Uhr

XCO-Bikecup
Rennen1 – U9 m/w – 2 km
Rennen2 – U11 m/w – 3 km
Rennen3 – U13 m/w – 6 km
Rennen4 – U15 m/w – 12 km
Rennen5 – U17 m/w – 15 km
Rennen6 – Jedermann m/w – Stundenrennen

Aktuelle Informationen zur Veranstaltung, der Ausschreibungen und der Anmeldung sind unter http://www.loedla-crosst.de zu finden.

Meldefrist: 02.09.2022, 16:00 Uhr / Nachmeldung am Veranstaltungstag möglich

Torsten Rist
für die Organisatoren Gemeinde Lödla, SV Aufbau Altenburg und SV Lerchenberg Altenburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.