Aktuelle Nachrichten

Noah Vetter und Firat Tuncer wechseln zu anderen Vereinen

Zum Ende dieser Woche haben die beiden Innenverteidiger Noah-Etienne Vetter und Firat Tuncer ihre Verträge mit dem ZFC Meuselwitz aufgelöst, um sich anderen Vereinen anzuschließen. Noah Vetter wechselt zum Brandenburger SC Süd 05 und zieht damit wesentlich näher an seinen Heimatwohnort.

Beim ZFC war er nach gutem Start in die Testspiele nach Verletzung und Trainingsblessuren zu keinem Pflichtspieleinsatz gekommen. Innenverteidiger Firat Tuncer wechselt nach aktuellem Stand wahrscheinlich zum Aufstiegsaspirant der Oberliga Westfalen, dem 1. FC Kaan-Marienborn/ Siegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.