Dienstag , 7 Dezember 2021
Aktuelle Nachrichten

In der Turnerstraße wurde der Gehweg grundhaft ausgebaut


Geschafft.
Die Arbeiten am Gehweg in der Turnerstraße sind abgeschlossen. Wie berichtet wurde der Fußweg auf einer Länge von 140 Metern auf einer Straßenseite grundhaft ausgebaut. Zunächst wurden die alten Gehwegplatten entnommen, dann neuer Unterbau eingebracht und anschließend Betonpflaster verlegt. Zudem wurden einige Bordsteine gerichtet und ein Leerrohr für Kabel mitgeführt. Die Ewa (Energie- und Wasserversorgung Altenburg) hat im Zuge der Maßnahme Reparaturen am Stromkabel vorgenommen.

Die Kosten für das Gesamtprojekt, das Mitte Oktober begonnen hatte, summieren sich auf circa 40.000 Euro. Insgesamt verfügt die Stadt in diesem Jahr über circa 150.000 Euro für Arbeiten an den Gehwegen. Neben der Turnerstraße sind in diesem Jahr bereits Fußwege in der Körnerstraße und in der Leipziger Straße saniert worden. Zudem sind in der Summe Mittel für Arbeiten am Keplerplatz enthalten, die witterungsbedingt erst im kommenden Jahr ausgeführt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.