Aktuelle Nachrichten

Lindenaustraße eine Woche gesperrt


Die Straßenverkehrsbehörde informiert

Im Zuge weiterer Fahrbahninstandsetzungsarbeiten im Stadtgebiet werden in der kommenden Woche auch in der Lindenaustraße bestehende Fahrbahnschäden beseitigt.

Für diese Arbeiten muss die Lindenaustraße nach der Einmündung Martin-Luther-Straße bis zur Spalatinpromenade für den Fahrzeugverkehr vollständig gesperrt werden. Im genannten Bereich ist auch das Parken nicht möglich.

Mit betroffen von der Sperrung ist die Einmündung Haeckelstraße. Diese wird sowohl aus Richtung Neustadt, als auch aus Richtung Carl-von-Ossietzky-Straße zur Sackgasse. Der untere Bereich der Lindenaustraße bis zum Baustellenende Spalatinpromenade wird für die Anlieger als Sackgasse befahrbar sein.

Die Umleitung führt über die Straßen Am Steinweg, Rudolf-Breitscheid-Straße und Franz-Mehring-Straße. Sie ist entsprechend ausgeschildert.

In diesem Zusammenhang entfallen beide Bushaltestellen in der Lindenaustraße. Die Ersatzhaltestelle befindet sich in der Rudolf-Breitscheid-Straße/Martin-Luther-Straße.

Die Arbeiten sollen im Zeitraum von Montag, 9. Mai bis voraussichtlich 13. Mai 2022 andauern.

Wir bitten um Beachtung und Verständnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.