Donnerstag , 8 Dezember 2022
Aktuelle Nachrichten

Neubau Bahnbrücke in Unterzetzscha: Auenstraße gesperrt


Die Straßenverkehrsbehörde informiert

Ende des Monats, ab Montag, 29. August 2022, wird im Rahmen des Ausbaus der Bahnstrecke Altenburg-Treben/Lehma der Neubau der nächsten Bahnbrücke – die Brücke in Unterzetzscha – beginnen.

Für den Zeitraum von August 2022 bis voraussichtlich Dezember 2023 wird aus diesem Grund die Auenstraße als Verbindung zwischen Knau und Unterzetzscha für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Die Ortsteile Unter- und Oberzetzscha/Rautenberg sind dann aus Richtung Altenburg nur noch über Zschernitzsch erreichbar.
Die Fußgänger können, je nach Bauverlauf, den Baustellenbereich weiter passieren.

Im Zuge dieser Sperrung ergeben sich Änderungen in der Erreichbarkeit des Busverkehrs. Hier müssen einige reguläre Bushaltestellen entfallen, entsprechende Ersatzhaltestellen werden durch die Thüsac eingerichtet. Wir bitten die entsprechenden Aushänge zu beachten.

Wir bitten um Beachtung und Verständnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert