Dienstag , 7 Dezember 2021
Aktuelle Nachrichten

Aktuelles aus Altenburg

Sperrung der Marktgasse

Die Straßenverkehrsbehörde informiert In der Zeit von Montag, 27. September, bis voraussichtlich 12. November 2021 wird in der Marktgasse der Oberflächenbelag erneuert. Aus diesem Grund kommt es zur Sperrung der Marktgasse sowohl für Fußgänger als auch für Radfahrer. Die anliegenden Geschäfte und Wohnhäuser sind eingeschränkt erreichbar. Wir bitten um Beachtung und Verständnis.

hier weiterlesen

Musikalische Reise mit dem Osterländer Musikbund

Seniorentreff der Stadt Der städtische Seniorentreff in Altenburg-Nord (Otto-Dix-Straße 44) lädt am Montag, 27. September 2021, zu einer besonderen Veranstaltung ein. Um 10 Uhr ist der Musikbund e.V. zu Gast. Die Besucherinnen und Besucher dürfen sich auf ein kleines Konzert freuen, das unter dem bekannten Motto: „Kein schöner Land in dieser Zeit“ zu einer musikalischen Reise werden soll. Der Eintritt …

hier weiterlesen

Sperrung in der Jungferngasse

Die Straßenverkehrsbehörde informiert Im Zeitraum von Dienstag, 21. September bis voraussichtlich zum Freitag, den 24. September 2021 wird die Jungferngasse in Höhe der Hausnummer 53 sowohl für den Fahrzeugverkehr als auch für die Fußgänger gesperrt. Betroffen ist der Bereich zwischen Unterm Schloss und Marstallstraße. Dafür wird die Einbahnstraße in dem Streckenabschnitt aufgehoben, die Jungferngasse wird zur Sackgasse. Die Zufahrt für …

hier weiterlesen

Parkstraße wird gesperrt

Die Straßenverkehrsbehörde informiert Altenburgs Autofahrer müssen sich in den kommenden Wochen auf erhebliche Beeinträchtigungen einstellen. Ab Dienstag, 21. September 2021, wird die Parkstraße für den Fahrzeugverkehr vollständig gesperrt. Grund für die Sperrung sind umfangreiche Arbeiten am Abwasserkanal. Aufgrund der Lage des Kanals mittig der Fahrbahn können die Arbeiten nur unter Vollsperrung des Verkehrs durchgeführt werden. Für Pkw, die aus südöstlicher …

hier weiterlesen

Denkmaltag: 12.000 wurden Besucher gezählt

Ex-Bankgebäude lockte Bei bestem Ausflugswetter waren am Tag des offenen Denkmals in Altenburg Tausende unterwegs, um bekannte und weniger bekannte Denkmale zu erkunden. Insgesamt wurden an den 33 geöffneten Objekten über den Tag verteilt rund 12000 Besucher gezählt, wobei zu berücksichtigen ist, dass, wer mehrere Denkmale besichtigt hat, auch mehrfach gezählt wurde. Neben Einheimischen waren auch wieder viele auswärtige Denkmalfreunde …

hier weiterlesen

Altenburger Weihnachtsmarkt – Weihnachtsbaum wird gesucht

Er ist schon so etwas wie die Krönung des Altenburger Weihnachtsmarkts: der große, festlich geschmückte Weihnachtsbaum. Allerdings gestaltet sich auch in diesem Jahr die Suche nach einem passenden Exemplar schwierig. Die Organisatoren des Altenburger Weihnachtsmarktes, der am 26. November offiziell eröffnet werden soll, wenden sich deshalb mit einem Aufruf an die Öffentlichkeit: Wer hat einen schönen Weihnachtsbaum für den Hauptmarkt? …

hier weiterlesen

Skatverband und Stadt Altenburg auf der BUGA zu Gast

18, 20, passe… Strahlender Sonnenschein, viele interessierte Besucher und ein tolles BUGA-Team erwarteten am vergangenen Montag die Stadt Altenburg und den Deutschen Skatverband im Rahmen der Themenwoche „Heimat“ auf dem BUGA-Gelände in Erfurt. Alles rund um das Skatspiel & die Skatstadt Altenburg stand im Mittelpunkt der Präsentation und des Bühnenprogramms. Mit nach Erfurt gereist waren: zahlreiche Vertreter des Deutschen Skatverbandes …

hier weiterlesen

Einbahnstraße in der Marstallstraße

Die Straßenverkehrsbehörde informiert Am Dienstag, den 14.09.2021 werden am Theaterplatz und in der Marstallstraße Inspektionsarbeiten am Abwasserkanal durchgeführt. Zu diesem Zweck kommt es zu Fahrbahnbeeinträchtigungen am Theaterplatz. Gleichzeitig wird die Marstallstraße zwischen Keplerplatz und Theaterplatz zur Einbahnstraße. Die Zufahrt vom Theaterplatz in die Marstallstraße wird dabei nicht möglich sein. Der Verkehr aus der Gegenrichtung wird gewährleistet. Wir bitten um Verständnis …

hier weiterlesen

Arbeiten in barrierefreier Anlaufstelle haben begonnen

Im Kornmarkt 1 haben die vorbereitenden Arbeiten für den Einzug publikumsintensiver Bereiche der Verwaltung begonnen. Der ursprüngliche Zeitplan, der die Öffnung des modernen Verwaltungssitzes zum 1. September vorsah, kann allerdings nicht eingehalten werden. Der Umzug der Einwohnermeldebehörde und weiterer Fachdienste soll nunmehr im Januar des nächsten Jahres erfolgen. Das Konzept sieht wie berichtet vor, dass die Stadtverwaltung die beiden oberen …

hier weiterlesen