Dienstag , 18 Januar 2022
Aktuelle Nachrichten

Sperrung in der Pappelstraße


Die Straßenverkehrsbehörde informiert

In der Pappelstraße wird in dem Bereich zwischen der Münsaer Straße und den Einmündungen Ahornstraße/Buchenring die Fahrbahn erneuert. Dazu ist eine Sperrung für den Fahrzeugverkehr in der Zeit vom Montag, 8. November, bis voraussichtlich zum 23. Dezember 2021 notwendig.

Die Umleitung aus Richtung Münsaer Straße führt über die Münsaer Straße, Heinrich-Heine-Straße und Käthe-Kollwitz-Straße.

Der Fahrzeugverkehr zur Münsaer Straße aus Richtung Käthe-Kollwitz-Straße kommend wird über die Eschenstraße, Platanenstraße und Heinrich-Heine-Straße umgeleitet.

Die Umleitungen sind entsprechend ausgeschildert.

Die Zufahrt zur Kastanienstraße und Buchenring 35-46 ist lediglich über den Buchenring Hausnummer 1 möglich.

Als Einbahnstraße werden folgende Straßenabschnitte im Rahmen der Baumaßnahme deklariert: Buchenring zwischen Kastanienstraße und Pappelstraße in Richtung Pappelstraße, Ahornstraße zwischen Pappelstraße und Wasserturm in Richtung Wasserturm sowie Eschenstraße zwischen Pappelstraße und Platanenstraße in Richtung Platanenstraße. In diesem Zusammenhang ist mit Halteverboten auf der Umleitungsstrecke zu rechnen.

Für den Linienverkehr wird eine Ersatzhaltestelle in der Eschenstraße unmittelbar nach der Einmündung von der Pappelstraße eingerichtet.

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Beachtung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.