Dienstag , 16 August 2022
Aktuelle Nachrichten

Aktuelles aus Kultur & Freizeit

Ausstellung im Lindenau-Museum Altenburg: Unter der Haut. Morgner zeichnet Rodin

  „Unter der Haut. Morgner zeichnet Rodin“ – Sonderausstellung mit neuer Werkgruppe des Künstlers Michael Morgner Der Gerhard-Altenbourg-Preisträger des Jahres 2012, Michael Morgner, kehrt nach zehn Jahren zurück nach Altenburg. Anlässlich seines 80. Geburtstages präsentiert das Lindenau-Museum im Prinzenpalais des Residenzschlosses Altenburg vom 18. August bis zum 3. Oktober 2022 die neue Werkgruppe des Künstlers, die sich mit den Arbeiten …

hier weiterlesen

„Ohne Rast und Ruh“ – Führung zur Provenienzforschung am Lindenau-Museum

Unter dem Titel „Ohne Rast und Ruh oder – Warum es in Altenburg für Horst de Marées vorerst keine Erholung gibt“ widmet sich Kunstwissenschaftlerin Marianne Lose im Rahmen einer Führung im Lindenau-Museum Altenburg in der Kunstgasse 1 dem Werk des Künstlers aus Perspektive der Provenienzforschung. Im Mittelpunkt der Abendveranstaltung am 16. August, 18.30 Uhr, steht de Marées Zeichnung „Rast auf …

hier weiterlesen

Heejoo Yoon am Flügel der Orangerie Meuselwitz

Selbst Mozart hätte gestaunt: In Zusammenarbeit mit der Elfrun-Gabriel-Stiftung lädt das Altenburger Musikfestival seit Jahren preisgekrönte Nachwuchspianisten ein, die durch die Stiftung gefördert werden. In diesem Jahr ist die Meisterpianistin Heejoo Yoon aus Südkorea zu Gast, und zwar am 19. August in der Orangerie in Meuselwitz. Von 2018 bis 2021 absolvierte sie ihr Masterstudium an der Hochschule für Musik und …

hier weiterlesen

Philharmonisches Orchester Altenburg Gera erhält Förderung für musikalisches Großprojekt mit rumänischer Kulturhauptstadt Timişoara

Im Rahmen des durch die Kulturstaatsministerin Claudia Roth erneut aufgelegten Förderprogramms „Exzellente Orchesterlandschaft Deutschland“ erhält das Philharmonische Orchester Altenburg Gera eine großzügige Förderung in Höhe von rund 360.000 Euro für die Umsetzung eines musikalischen Großereignisses. 2023 ist Geras Partnerstadt Timişoara Kulturhauptstadt Europas. In diesem Zusammenhang plant das Theater Altenburg Gera unter Beteiligung des Philharmonischen Orchester sowie des Opernchors in Kooperation …

hier weiterlesen

Jive Talkin’ Open Air in Treben

Bee Gees bei jedem Wetter Zum Open-Air-Spektakel in Treben am 18.08.2022 ist Vorsicht geboten, denn wahrscheinlich wird der eine oder andere Konzertbesucher vom Disco-Fieber der 70er Jahre erfasst werden. Weltweit begeistert Jive Talkin’ in originalgetreuen Outfits mit der unverwechselbaren Musik der Bee Gees ihr Publikum. Mit Evergreens wie „Night Fever“, „Stayin’ Alive“ oder „Massachusetts“ versetzt die Formation ihre Fans in …

hier weiterlesen

Das besondere Objekt – Begleitprogramm zur Sonderausstellung „Vom Jammertal ins Paradies“

Unter dem Titel „Ich war ein Kind guter Art und habe bekommen eine feine Seele“ widmet sich Uta Künzl, wissenschaftliche Mitarbeiterin a. D., dem Leben und Sterben von Prinz Christian von Sachsen-Altenburg. Dabei setzt sie sich am 12. August, 15.30 Uhr, auch mit einem Bildnis des Prinzen auseinander. Nach dem Besuch in der Ausstellung werden die Besucherinnen und Besucher in …

hier weiterlesen

Begleitprogramm zur Sonderausstellung „Vom Jammertal ins Paradies“ in der ersten August-Woche

Am 5., 6. und 7. August 2022 findet im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung des Schloss- und Spielkartenmuseums „Vom Jammertal ins Paradies. Sterben, Tod und Trauer am Altenburger Hof“ ein interessantes Begleitprogramm statt. Eine Anmeldung vorab ist zwingend erforderlich. In einer hochrangigen Sonderausstellung präsentiert das Schloss- und Spielkartenmuseum seinen einzigartigen Schatz an authentischen Zeitzeugnissen zu Tod und Trauer in der herzoglichen …

hier weiterlesen

Offene Familienwerkstatt: Wie aus dir eine „Heilige Caterina“ wird

Bei der nächsten Offenen Familienwerkstatt am 7. August, 14 bis 17 Uhr, im studio des Lindenau-Museums Altenburg können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Fotografie und Bildbearbeitung ausprobieren. Zusammen mit der Kunstvermittlerin Nora Frohmann werden fotografisch eigene Porträts erstellt und anschließend digital überzeichnet. Unter dem Motto „Wie aus dir eine ‚Heilige Caterina‘ wird“ können sich Groß und Klein mit digitalen …

hier weiterlesen

Relaunch der Website der Konferenz Nationaler Kultureinrichtungen

Das Lindenau-Museum Altenburg ist seit der Gründung der Konferenz Nationaler Kultureinrichtungen im Jahre 2002 Mitglied des Zusammenschlusses international bedeutender Museen, Sammlungen und Archive aus den neuen Bundesländern. Die Konferenz Nationaler Kultureinrichtungen nahm einen Relaunch ihrer Website www.konferenz-kultur.de vor, den sie zu einer grundlegenden Aktualisierung nutzte. Ermöglicht wurde die Neugestaltung des Internetauftritts durch Mittel der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und …

hier weiterlesen