Dienstag , 9 August 2022
Aktuelle Nachrichten

Aktuelles aus Politik und Wirtschaft

Flughafen Altenburg-Nobitz weiterhin am Tropf

Wir erinnern uns: Im Anschluss an die Vorstellung der KE-Studie zum Leipzig-Altenburg-Airport am 28. September in Erfurt hatte Verkehrsminister Christian Carius (CDU) vor laufenden Kameras davon gesprochen, die Zuschüsse für den Flughafen ab 2011 komplett zu streichen. Der Freistaat, so Carius, werde sich in Zukunft auch nicht mehr an den Kosten für die Flugsicherung beteiligen. Gestern Abend, bei dem von …

hier weiterlesen

FDP-Ortsvorstand neu gewählt

Am Montagabend hat der FDP-Ortsverband Altenburg turnusgemäß seinen Vorstand neu gewählt. Alter und neuer Vorsitzender ist Detlef Zschiegner, den Stellvertreterposten bekleidet auch in Zukunft Dr. Johannes Frackowiak. Bei den Beisitzern gab es zwei Änderungen: Neu im Ortsvorstand sind Klaus Engelmann und Dr. Henrik Pradel, im Amt bestätigt wurden Torsten Grieger und Rüdiger Schween.

hier weiterlesen

Wirtschaftsjunioren Altenburger Land erwarten eindeutge Signale aus Erfurt

Politik in Erfurt muss endlich Verantwortung für Leipzig-Altenburg-Airport übernehmen. Die Wirtschaftjunioren des Altenburger Landes fordern von der Thüringer Landesregierung und vor allem von Verkehrsminister Christian Carius einen ernsthaften Umgang mit dem Leipzig-Altenburg Airport. Das vorliegende Gutachten von K&E Consult im Auftrag der Landesregierung dient scheinbar dazu, eine infrastrukturelle Investition politisch ins Abseits zu drängen. Im Altenburger Land existiert der einzige …

hier weiterlesen

Sammys Abenteuer – gleich 2 neue Kartenspiele zum Kinohit

Sammys Abenteuer und die Suche nach der geheimen Passage wird ab 28. Oktober deutsche Kinobesucher begeistern. „Ein 3-D-Abenteuer der Extraklasse erwartet alle kleinen und großen Unterwasserfans“, erklärt Susanne Schneider, Marketingmanagerin von ASS Altenburger. Gleich 2 neue Kartenspiele zur unternehmungslustigen Schildkröte erwarten ihre Käufer!

hier weiterlesen

Die Wirtschaftsförderung des Landkreises öffnet Unternehmen oftmals auch die kleinen Türen

Was macht ein Wirtschaftsförderer im Landkreis? – die meisten Bürgerinnen und Bürger würden darauf sicherlich antworten: Er soll Investoren ins Altenburger Land holen. Vom Grundsatz her ist das richtig, doch Wirtschaftsförderung ist weit aus mehr, als nur Unternehmensansiedlung. Im Landratsamt Altenburger Land wird diese Arbeit von Wolfram Schlegel verrichtet.

hier weiterlesen

Korrektur zur Pressemitteilung „Veränderungen im Sozial- und Kulturausschuss: Barbara Plötner erste Stellvertreterin“

In die oben zitierte Mitteilung (vom 30. Oktober 2010) hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen. Herr Dr. Jo-hannes Frackowiak verlor seinen Ausschuss-Sitz nicht wie erwähnt durch das Erlöschen des Fraktionsstatus der FDP-Fraktion, sondern auf der Grundlage des Stadtratsbeschlusses 182/10.

hier weiterlesen

CDU mit Informationsstand auf dem Altenburger Markt

Am Samstag den 30. Oktober wird die CDU Altenburg mit einem Informationsstand auf dem Altenburger Markt präsent sein. Neben aktuellen Themen, wie dem Areal am Markt, der Theaterfinanzierung und dem Flugplatz Leipzig-Altenburg, wird es dabei auch um alltägliche Themen der Bürger gehen. So werden von 9h bis 12h der CDU-Stadtverbandsvorsitzende André Neumann, CDU-Vorstandsmitglieder und CDU-Stadträte den Bürgern für Gespräche zur …

hier weiterlesen

FDP entsetzt – Länderfinanzausgleich attraktiver als Wirtschaftswachstum

„Die neuesten Enthüllungen um das von Wirtschaftsminister Machnig in Auftrag gegebene Gutachten zum Leipzig-Altenburg-Airport zeigen deutlich, dass Mittel aus dem Länderfinanzausgleich bei der Betrachtungsweise der Landesregierung einen höheren Stellenwert haben als Einnahmen aus der eigenen wirtschaftlichen Entwicklung im Freistaat,“ ärgert sich FDP-Kreisvorsitzender Steffen Plaul.

hier weiterlesen

Altenburg präsentiert neues Angebot für Investoren

Stadt und LEG schließen Entwicklung auf Teilareal Altenburg-Nordost III ab/ Mehr als fünf Hektar zusammenhängende Fläche Gerade Investoren mit größerem Flächenbedarf sollten ihr Augenmerk verstärkt auf Altenburg richten: Mit dem Abriss dreier Gebäude haben die Stadt und die LEG Thüringen jetzt die Entwicklungsmaßnahmen auf dem Teilareal Altenburg-Nordost III erfolgreich abgeschlossen. Zehn Hektar beräumte und erschlossene Fläche stehen künftig für die …

hier weiterlesen