Aktuelle Nachrichten

Aktuelles aus Politik und Wirtschaft

Verpflichtendes Dienstjahr muss kommen

Nach den Freien Wählern plädiert nun auch Bodo Ramelow (Linke) für ein verpflichtendes soziales Jahr. Die Notwendigkeit ist gegeben und der Bundestag sollte das nun gemeinsam mit der Bundesregierung umsetzen. (Stand: 04. März 2022) Mit Anerkennung nehmen wir Freie Wähler zur Kenntnis, dass nun auch Thüringens Ministerpräsident Ramelow unserem Vorschlag für ein verpflichtendes Dienstjahr folgt. Mit einer Argumentation nahezu identisch …

hier weiterlesen

AOK PLUS unterstützt Versicherte und Ärzte bei Diagnose und Behandlung seltener Erkrankungen

Von einem Facharzttermin zum nächsten, nicht enden wollende Untersuchungen, unzählige Laboranalysen. Und trotzdem kann keine Ursache gefunden oder eine Behandlung begonnen werden. Solche Odysseen belasten Patientinnen und Patienten mit seltenen Erkrankungen deutlich. Mit dem Beitritt zum Versorgungsnetzwerk TranslateNAMSE hilft die AOK PLUS ihren Versicherten dabei, die richtige medizinische Behandlung zu erhalten. Etwa vier Millionen Menschen in Deutschland leben mit einer …

hier weiterlesen

Überfällige Kehrtwende in deutscher Sicherheitspolitik

Mit 100 Milliarden Euro allein ist die Bundeswehr noch nicht ertüchtigt. Es benötigt Waffensysteme, Munition, sonstiger Ausrüstung und PERSONAL (!) – an einem verpflichtenden Dienstjahr/ der Wiederaufnahme der Allgemeinen Wehrpflicht kommt man nicht vorbei, soll Landes- und Bündnisverteidigung gesichert sein. (Stand: 28. Februar 2022) Es ist überaus erstaunlich, welch groteske Thesen und wüste Beschimpfungen seit Ausbruch des Kriegs in der …

hier weiterlesen

Pflegeberufe in Thüringen ab 1. September noch besser vergütet

Flächendeckendes Tarifentgelt festgelegt Mehr Geld für Beschäftigte in vielen Thüringer Pflegeeinrichtungen wird es zum 1. September geben. Ab dann gilt die Tarifbindung für ambulante Pflegedienste und Pflegeheime. Diese sieht für Thüringen ein regionalübliches Entgeltniveau in Höhe von 17,85 Euro vor. „Jetzt sind die Regeln und Voraussetzungen dafür veröffentlicht, alle Mitarbeitenden in der Pflege in Höhe von Tarifverträgen zu bezahlen. Damit …

hier weiterlesen

Anhebung des Mindestlohns und Neuregelung der Minijob-Grenze ab Oktober 2022

Elisabeth Kaiser: Arbeit muss sich lohnen „Wer in Vollzeit arbeitet, soll angemessen am sozialen Leben teilhaben können. Auch für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit geringem Einkommen muss ein Kino- oder Schwimmbadbesuch möglich sein. Das ist eine Frage des Respekts gegenüber hart arbeitenden Menschen“, verdeutlicht Hubertus Heil, Bundesminister für Arbeit und Soziales. Das Bundeskabinett hatte am 23. Februar einen Gesetzesentwurf zur Erhöhung …

hier weiterlesen

Wechsel an der Fraktionsspitze

Die Kreistagsfraktion der SPD/Bündnis 90-Die Grünen Fraktion im Altenburger Land verabschiedete die Fraktionsvorsitzende Katharina Schenk. Durch ihren Wegzug aus Altenburg rückt der langjährige Gößnitzer Bürgermeister Wolfgang Scholz in die Kreistagsfraktion nach und verstärkt damit unsere Fraktion. Neuer Vorsitzender der Kreistagsfraktion wird Alexander Paulicks und übernimmt die Aufgabe von Katharina Schenk auch im Kreisausschuss und Jugendhilfeausschuss. Seinen Platz im Finanzausschuss übernimmt …

hier weiterlesen

Dienst für das Vaterland

Vor annähernd elf Jahren wurde mit Bundestagsbeschluss die Allgemeine Wehrpflicht ausgesetzt. Unter damaligen Rahmenbedingungen und überwiegend positiven Prognosen zur Friedensordnung in Europa erschien das Aussetzen der Wehrpflicht als Bringeschuld der Politik gegenüber dem nichtverpflichtenden Individualbedürfnis unserer jungen Bürger. Seitdem ist viel passiert. Die deutsche Beteiligung an den NATO geführten Afghanistan Einsätzen hat dort lebender Bevölkerung über zwanzig Jahre viel positive …

hier weiterlesen

AOK PLUS unterstützt Uniklinik Dresden im Betrieblichen Gesundheitsmanagement: „Nur gesunde Pflegekräfte können pflegen!“

Die Situation von Pflegekräften wird seit Jahren und besonders aktuell heftig diskutiert. Verbesserungsvorschläge gibt es durchaus. Praktische Lösungen sind rar. Die AOK PLUS leistet bereits seit dreizehn Jahren einen ganz konkreten Beitrag für gesunde und zufriedene Pflegerinnen und Pfleger am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden: Seit 2009 unterstützt die Gesundheitskasse die Uniklinik intensiv inhaltlich, fachlich und finanziell in der Mitarbeitergesundheit. …

hier weiterlesen

Corona-Prämie für Bauarbeiter: Gewerkschaft rät zum Lohn-Check

970 Beschäftigte im Landkreis Altenburger Land Sie haben in der gesamten Pandemie durchgearbeitet – und können sich nun über eine Extra-Überweisung freuen: Bauarbeiter im Altenburger Land erhalten in diesem Monat eine Corona-Prämie von 220 Euro. Die steuerfreie Sonderzahlung kommt mit der Januar-Abrechnung aufs Konto. Darauf weist die IG BAU Ostthüringen hin. Bezirksvorsitzender Frieder Neudeck rät den Beschäftigten zum Lohn-Check. Anspruch …

hier weiterlesen

Heidi Hoffmann ist neue Chefin der IG BAU im Altenburger Land

Gewerkschafterin vertritt Interessen von 2.300 Beschäftigten im Kreis Wechsel an der Gewerkschaftsspitze in der Region: Heidi Hoffmann ist zur Vorsitzenden des Bezirksverbands Ostthüringen der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) gewählt worden. Die 59-Jährige kümmert sich damit ab sofort um die Interessen von Bauarbeitern, Reinigungskräften und Forstbeschäftigten auch im Landkreis Altenburger Land. Nach Angaben der Arbeitsagentur arbeiten in den Branchen der IG …

hier weiterlesen