Aktuelle Nachrichten

Aktuelles aus Politik und Wirtschaft

AOK PLUS schult Arbeitgeber und Steuerberater zu Neuheiten in der Sozialversicherung

Seit Jahresbeginn 2022 gibt es gesetzliche Neuerungen im Sozialversicherungs-, Arbeits- und Steuerrecht. Vor allem Firmen sollten diese Änderungen kennen. Die AOK PLUS schult Arbeitgeber und Steuerberater zu den Neuheiten ganz kompakt und kostenfrei in Online-Seminaren. Dank „Trends & Tipps 2022“ sind Firmenkunden fachlich informiert und können besser planen. „Die Corona-Pandemie zeigt uns, wie wichtig und nützlich digitale Kommunikationswege sind. Zugleich …

hier weiterlesen

Neue Gesundheits-Apps bei der AOK PLUS

Die Gesundheitskasse erweitert ihr Angebot an digitalen Anwendungen Seit über einem Jahr unterstützen digitale Gesundheitsanwendungen die Behandlung bei bestimmten Erkrankungen, zum Beispiel bei Depressionen und anderen psychischen Erkrankungen, Krebs, Diabetes, Migräne oder Tinnitus. Patienten können sich die Apps direkt vom Arzt verschreiben lassen und dann kostenlos nutzen. Die AOK PLUS weitet dieses Angebot digitaler Behandlungsmöglichkeiten für ihre Versicherten jetzt aus. …

hier weiterlesen

Rekordzahlungen für die Kommunen

Mit dem Haushalt und KFA 2022 gibt es Planungssicherheit Der Thüringer Landtag hat heute in seiner Februarsitzung den Haushalt für das Jahr 2022 sowie die Novelle des Thüringer Finanzausgleichsgesetzes beschlossen. „Damit ist mit der finanziellen Hängepartie Schluss und die Kommunen wissen endlich, mit welchen Mitteln sie 2022 planen können. Und das ist ordentlich“, betonte heute Innenminister Georg Maier. Schon der …

hier weiterlesen

Thüringen mit bundesweit zweithöchster Quote bei Corona-Erkrankungen von Berufstätigen

Beschäftigte in Erziehungs-, Gesundheits- und Pflegebranche am meisten durch Covid-19 betroffen Die Quote der an Corona erkrankten thüringischen Erwerbstätigen ist im bundesweiten Vergleich am zweithöchsten. Dies zeigen aktuelle Zahlen des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO). Aufgrund des Marktanteils der AOK PLUS von mehr als 50 Prozent in Thüringen lassen sich daraus repräsentative Aussagen für den Freistaat ableiten. Von März 2020 …

hier weiterlesen

SPD & Bündnisgrüne fordern tatsächliche Prüfung des Kooperationsmodells

Ein Auftrag ist ein Auftrag   Im Juni 2020 hat der Kreistag einen Beschluss zum Schulnetzplan gefasst. Dort wurde vereinbart, sich vertieft der Frage zuzuwenden, wie ein Kooperationsmodell zwischen den Regelschulen Meuselwitz und Lucka aussehen könnte. Im Anhörungsschreiben äußerte das zuständige Ministerium Bedenken hinsichtlich der prognostizierten Schüler:innenzahlen und bittet um Prüfung. Seither ist nichts passiert. Weder wurde dem Kreistag eine …

hier weiterlesen

2022 wird das Jahr der Grundsteuerreform.

Bürgerinnen und Bürger im Freistaat sollen zunächst auf das Informationsschreiben der Finanzverwaltung warten. Erst dann besteht Handlungsbedarf. Die Thüringer Finanzämter erwarten im Jahr 2022 etwa 1,5 Mio. Feststellungserklärungen für erklärungspflichtige Grundstücke im Freistaat. Zum jetzigen Zeitpunkt ist von den Eigentümerinnen und Eigentümern jedoch noch nichts zu veranlassen. „Noch heißt es abwarten. Die Erklärungen sind erst dann bei den Finanzämtern einzureichen, …

hier weiterlesen

Tourismusverband Altenburger Land e.V. übernimmt Staffelstab

Neue Leitung, neue Organisation, bewährtes Team Dem Tourismusverband Altenburger Land e.V. ist es gemeinsam mit dem Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft sowie der Thüringer Tourismus GmbH gelungen, ab 01.01.2022 die Anerkennung als DMO (Destinationsmanagementorganisation) zu erlangen und somit als eine von zwölf anerkannten Thüringer Reiseregionen zu gelten. „Unser Ziel ist es, sich als moderne und agile Tourismusorganisation …

hier weiterlesen

Trotz Job auf Hartz IV angewiesen

1.023 Aufstocker im Altenburger Land Wenn der Job zum Leben nicht reicht: Im Landkreis Altenburger Land sind aktuell 1.023 Menschen auf Sozialleistungen angewiesen – obwohl sie eine Arbeit haben. Damit ist mehr als jeder fünfte erwerbsfähige Hartz-IV-Bezieher im Kreis ein „Aufstocker“ (22 Prozent). Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) unter Berufung auf eine Statistik der Bundesagentur für Arbeit mit. NGG-Regionalchef …

hier weiterlesen

Termin für Kundenberatung in AOK PLUS-Filialen erforderlich

Bei Besuch in Filialen gilt 3G-Zutrittsregel und FFP2-Maskenpflicht Die größte gesetzliche Krankenkasse in Thüringen und Sachsen mit ihren ausgezeichneten Kundenberatern ist auch während der Pandemie für ihre 3,4 Millionen Versicherten da. Um ihren Service vor Ort in den Filialen weiterhin reibungslos gewährleisten zu können, weist die AOK PLUS unter Berücksichtigung der bestehenden Hygiene-Regelungen die Besucher auf folgende Zutrittsvoraussetzungen hin: Für …

hier weiterlesen

Umweltfreundliche Wärme und Kälte aus der Tiefe

Die Speicherung thermischer Energie in grundwasserführenden Gesteinsschichten kann einen wichtigen Beitrag zur klimaneutralen Wärme- und Kälteversorgung von Unternehmen, kommunalen Liegenschaften und Wohnquartieren leisten. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland, welche die Potenziale der Aquistore-Technologie im Mitteldeutschen Revier untersucht hat. Diese wurde von einem Konsortium unter Federführung der JENA-GEOS®-Ingenieurbüro GmbH mit der Friedrich-Schiller-Universität Jena, Institut für …

hier weiterlesen