Samstag , 25 September 2021
Aktuelle Nachrichten

Christian Bettels, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Stadt Altenburg

Denkmaltag: 12.000 wurden Besucher gezählt

Ex-Bankgebäude lockte Bei bestem Ausflugswetter waren am Tag des offenen Denkmals in Altenburg Tausende unterwegs, um bekannte und weniger bekannte Denkmale zu erkunden. Insgesamt wurden an den 33 geöffneten Objekten über den Tag verteilt rund 12000 Besucher gezählt, wobei zu berücksichtigen ist, dass, wer mehrere Denkmale besichtigt hat, auch mehrfach gezählt wurde. Neben Einheimischen waren auch wieder viele auswärtige Denkmalfreunde …

hier weiterlesen

Altenburger Weihnachtsmarkt – Weihnachtsbaum wird gesucht

Er ist schon so etwas wie die Krönung des Altenburger Weihnachtsmarkts: der große, festlich geschmückte Weihnachtsbaum. Allerdings gestaltet sich auch in diesem Jahr die Suche nach einem passenden Exemplar schwierig. Die Organisatoren des Altenburger Weihnachtsmarktes, der am 26. November offiziell eröffnet werden soll, wenden sich deshalb mit einem Aufruf an die Öffentlichkeit: Wer hat einen schönen Weihnachtsbaum für den Hauptmarkt? …

hier weiterlesen

Skatverband und Stadt Altenburg auf der BUGA zu Gast

18, 20, passe… Strahlender Sonnenschein, viele interessierte Besucher und ein tolles BUGA-Team erwarteten am vergangenen Montag die Stadt Altenburg und den Deutschen Skatverband im Rahmen der Themenwoche „Heimat“ auf dem BUGA-Gelände in Erfurt. Alles rund um das Skatspiel & die Skatstadt Altenburg stand im Mittelpunkt der Präsentation und des Bühnenprogramms. Mit nach Erfurt gereist waren: zahlreiche Vertreter des Deutschen Skatverbandes …

hier weiterlesen

Arbeiten in barrierefreier Anlaufstelle haben begonnen

Im Kornmarkt 1 haben die vorbereitenden Arbeiten für den Einzug publikumsintensiver Bereiche der Verwaltung begonnen. Der ursprüngliche Zeitplan, der die Öffnung des modernen Verwaltungssitzes zum 1. September vorsah, kann allerdings nicht eingehalten werden. Der Umzug der Einwohnermeldebehörde und weiterer Fachdienste soll nunmehr im Januar des nächsten Jahres erfolgen. Das Konzept sieht wie berichtet vor, dass die Stadtverwaltung die beiden oberen …

hier weiterlesen

Eine Absage und zwei nachträgliche Anmeldungen

Programmänderungen zum Denkmaltag Mitte August ist das vielseitige Programm zum „Tag des offenen Denkmals“ am 12. September veröffentlicht worden. Kurzfristig haben sich Änderungen ergeben: ein Programmpunkt entfällt, zwei kommen hinzu. Das im Thüringer Hof geplante Fest und der gesamte Programmpunkt Thüringer Hof finden nicht statt. Nachträglich angemeldet haben sich: Erstens: Das Logengebäude im Johannisgraben 12, es ist am Denkmaltag von …

hier weiterlesen

Abschnitt der Wenzelstraße wird gesperrt

Die Straßenverkehrsbehörde informiert In der Wenzelstraße in Höhe der Hausnummern 39-41 kommt es in der nächsten Woche vom Dienstag, 7. September bis Mittwoch, 8. September 2021 zur Vollsperrung eines Straßenabschnittes. Betroffen ist der Bereich zwischen Terrassenstraße und Bahnhofsstraße. Grund für die Sperrung ist eine Kranstellung zur Balkonmontage. Wir bitten um Beachtung und Verständnis.

hier weiterlesen

Albert-Levy-Straße am 7. September gesperrt

Die Straßenverkehrsbehörde informiert Am Dienstag, 7. September, wird die Albert-Levy-Straße in Höhe der Wohnblöcke Albert-Levy-Straße 12-40 für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Zufahrt zu den Blöcken ist nur aus westlicher Richtung möglich. Der Gesamtverkehr wird über die Otto-Dix-Straße umgeleitet. Grund für die Sperrung ist eine Kranstellung im Zusammenhang mit den derzeit an dieser Stelle stattfindenden Bauarbeiten an einer Fernwärmeleitung. Wir bitten …

hier weiterlesen

Sperrung am Sperlingsberg

Die Straßenverkehrsbehörde informiert In der Zeit von Montag, 6. September 2021, bis voraussichtlich Dienstag, 7. September 2021, werden am Sperlingsberg Reinigungsarbeiten an der Fassade der Wohnhäuser durchgeführt. Aus diesem Grund kommt es zu Einschränkungen in der Zufahrt zu den Wohnblöcken Sperlingsberg 25-28 und Sperlingsberg 15. Wir bitten um Beachtung und Verständnis.

hier weiterlesen

Abschnitt der Kanalstraße wird in der nächsten Woche zur Einbahnstraße

Die Straßenverkehrsbehörde informiert In der Zeit von Montag, 6. September 2021, bis voraussichtlich Freitag, 10. September 2021, wird die Kanalstraße im Abschnitt zwischen dem Kreisverkehr in Höhe Einkaufsmarkt und Johann-Sebastian-Bach-Straße zur Einbahnstraße. Dabei wird der Verkehr vom Kreisverkehr in Richtung Bach-Straße/Wettinerstraße beibehalten. Die Gegenrichtung wird über Pauritzer Platz, Pauritzer Straße und Dostojewskistraße abgeleitet. In diesem Zusammenhang werden die Parkmöglichkeiten in …

hier weiterlesen