Samstag , 24 September 2022
Aktuelle Nachrichten

Christian Bettels, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Stadt Altenburg

Altenburger des Jahres 2021 gesucht: Vorschlagsfrist endet am 31. Mai

Wer einen Vorschlag für den „Altenburger des Jahres“ unterbreiten möchte, muss sich beeilen, denn das ist nur noch bis zum 31. Mai (Montag) möglich. Vorschlagsberechtigt sind die Einwohner der Stadt Altenburg. „Altenburger des Jahres“ kann nur werden, wer sich in Altenburg – kurz und nachhaltig oder mit viel Ausdauer – für Menschen oder Tiere, für Natur oder Kultur oder in …

hier weiterlesen

Inselzoo: Testpflicht entfällt

Gute Nachricht für alle, die gern in den Inselzoo gehen: Seit Donnerstag, 27. Mai 2021, entfällt die Pflicht, vor einem Zoobesuch einen Corona-Test zu machen. Grund ist, dass die Sieben-Tage-Inzidenz im Altenburger Land dann länger als fünf Werktage in Folge unter 100 liegt und deshalb die sogenannte „Bundesnotbremse“ außer Kraft gesetzt wird. Die dann zur Anwendung kommenden Regelungen der Thüringer …

hier weiterlesen

Stadt Altenburg möchte Ehrenamtliche auszeichnen

Vorschläge erwünscht Die Stadt Altenburg hat es sich zur Aufgabe gemacht, Bürger für besondere Leistungen auf dem Gebiet des ehrenamtlichen Engagements in den Bereichen Soziales, Jugend, Kultur und Sonstiges zu ehren. Entsprechend der Neufassung der „Richtlinie zur Ehrenordnung der Stadt Altenburg“, veröffentlicht im Altenburger Amtsblatt am 20. Juni 2020, sind die Bürger der Stadt Altenburg aufgerufen, Vorschläge einzureichen. Vorschläge für …

hier weiterlesen

Ausschreibung Freiwilliges Jahr im FD Kultur wird verlängert

Schule aus und jetzt? Bereits zum fünften Male schreibt der Fachdienst (FD) Kulturmanagement der Stadt Altenburg ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in der Kultur aus. Das Angebot richtet sich an junge Leute und dient einerseits dazu, sich vor der endgültigen Entscheidung für einen Beruf im Bereich Kulturmanagement einen Einblick in die reale Berufswelt zu verschaffen. Andererseits können aber auch ohne …

hier weiterlesen

Sondersendung – Digitale Sprechstunde des Oberbürgermeisters in Altenburg

Schwerpunktthema: Bevorstehende Baumaßnahmen der Deutschen Bahn Am heutigen Mittwoch, 26. Mai 2021, lädt Altenburgs Oberbürgermeister André Neumann zu einer Sondersendung der digitalen Bürgersprechstunde ein. Sie widmet sich diesmal einem Schwerpunktthema: die Modernisierungsarbeiten der Deutschen Bahn im Abschnitt zwischen Altenburg und Treben-Lehma. Aus diesem Grund sind zwei zuständige Vertreter der Deutschen Bahn eingeladen. Seit November 2020 laufen die bauvorbereitenden Maßnahmen. Der …

hier weiterlesen

Altbäume werden wertvoller Lebensraum

Selbst wenn Bäume tot sind, erfüllen sie in der Natur noch wichtige Aufgaben. Ein Beispiel für einen so genannten Habitatbaum steht an den Plateauwiesen. Die Fachleute der Stadtwirtschaft haben sich bewusst dazu entschieden, den Stammtorso auf dem Plateau noch nicht zu beseitigen. Stattdessen wurde die vor einigen Jahren abgestorbene Rotbuche eingekürzt, aber noch nicht gefällt. Sie wurde mit einem Schild …

hier weiterlesen

Sperrung im Stiftsgraben in Altenburg

Die Straßenverkehrsbehörde informiert In der Zeit vom Dienstag, 25. Mai, bis voraussichtlich Freitag, 28. Mai 2021, muss der Stiftsgraben im Abschnitt zwischen Münsaer Straße und Sperlingsberg für den Verkehr vollständig gesperrt werden. Die Fußgänger können den parallel verlaufenden Gehweg nutzen. Grund für die Sperrung sind Restarbeiten an dem im Vorjahr fertiggestellten Straßenabschnitt. Die Zufahrt zum Magdalenenstift ist nur zeitweise möglich. …

hier weiterlesen

Hauptstraße in Kosma gesperrt

Die Straßenverkehrsbehörde informiert Ab Dienstag, 25. Mai 2021 werden die Kanal- und Straßenbauarbeiten im Ortsteil Kosma weitergeführt. Aus diesem Grund muss in einem ersten Bauabschnitt die Hauptstraße ab dem Dorf- und Kommunikationsplatz bis zum Abzweig Bergstraße für den Verkehr vollständig gesperrt werden. Die Zufahrt zum westlich der Baustelle gelegenen Ortsbereich und nach Kürbitz ist über die Geraer Straße beziehunsgweise über …

hier weiterlesen

Baumbäder in Altenburg

Die Stadtwirtschaft informiert Die Altenburger Stadtwirtschaft geht bei der Bewässerung von Jungbäumen neue Wege. Es wurden so genannte „Baumbäder“ beschafft. Dabei handelt es sich um Säcke mit einem Fassungsvermögen von 75 Litern, die an Jungbäumen, auch im Stadtzentrum, zur gleichmäßigen Bewässerung installiert werden. Dank der Neuanschaffungen wird der Bewässerungsvorgang sowohl erleichtert als auch verkürzt. Die Baumwurzel erhält dadurch einen über …

hier weiterlesen

Neuer Internetauftritt der Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek Altenburg präsentiert sich seit einigen Wochen im neuen Outfit auf der Homepage der Stadt Altenburg. (www.stadt-altenburg.de). Unter der Rubrik „Leben in Altenburg“ findet der Nutzer die Seiten der Stadtbibliothek, hier kann er sich über das reichhaltige Medienangebot vor Ort informieren, über die digitale Bibliothek (Thuebibnet) sowie über Servicefragen zum Anmelden in der Bibliothek, über das Verlängern von Medien …

hier weiterlesen