Aktuelle Nachrichten

Pressestelle Landespolizeiinspektion Gera

Zeugen zu Einbruch gesucht

Altenburg: Die Kriminalpolizeistation Altenburg ermittelt zu einem Einbruch in ein Testzentrum in der Baderei in Altenburg. Unbekannte verschafften sich demnach in der Zeit vom 10.02.2022 zum 11.02.2022 gewaltsam Zugang zum Gebäudeinneren und verursachten dabei Sachschaden. Mit aufgefundenem Bargeld gelang den Tätern schließlich die unerkannt die Flucht. Zeugen, welche Hinweise zur Tat bzw. den Tätern geben können werden gebeten, sich unter …

hier weiterlesen

Graffiti festgestellt – Zeugen gesucht!

Altenburg: Im Zeitraum vom 04.02.-07.02.2022 wurde durch unbekannte Täter in der Neustadt an der Fassade eines Hauses sowie an dem nebenstehenden Trafohaus undefinierbare Schriftzeichen in schwarzer Farbe angebracht. Die Ermittlungen dazu wurde eingeleitet. Zeugen, welche Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können werden gebeten, sich unter der Tel. 03447 / 471-0 bei der PI Altenburger Land zu melden.

hier weiterlesen

Unfallfahrt unter Alkoholeinfluss

Meuselwitz/Lucka: Am Samstag, 12.02.2022 gegen 17:40 Uhr, meldeten aufmerksame Zeugen in der Ortslage Meuselwitz die seltsame Fahrweise einer Pkw-Fahrerin. Diese fuhr einige Male von ihrer Fahrspur in den Gegenverkehr und hielt durch ihre geringe Geschwindigkeit den restlichen Straßenverkehr auf. Die eingesetzten Polizeibeamten konnten durch die Zeugenhinweise die 62-jährige Opel-Fahrerin in der Folge einer Kontrolle unterziehen. Hierbei wurde festgestellt, dass die …

hier weiterlesen

Diebesgut aufgefunden

Rositz: Am Freitag, 11.02.2022 zur Mittagszeit, ging bei der Polizei in Altenburg die Mitteilung ein, dass unbekannte Täter in der Nacht vom Donnerstag zum Freitag gewaltsam die Eingangstür der Kirche in der Altenburger Straße aufgebrochen haben. Aus dem Gotteshaus entwendeten die Einbrecher u.a. einen Rasenmäher. Durch Zeugenhinweise konnte bereits wenige Stunden nach der Anzeigenaufnahme in einer Wohnung in unmittelbarer Nähe …

hier weiterlesen

Einbruch in Geschäft – Zeugen gesucht!

Altenburg: Im Zeitraum vom 09.02.-10.02.2022 drangen unbekannte Täter in der Fabrikstraße im Bahnhofcenter in ein Fleischergeschäft ein. Nachdem sich die Einbrecher Zugang zu den Räumlichkeiten verschafften, stahlen sie dort aufgefundenes Bargeld. Anschließend gelang ihnen unerkannt die Flucht. Die Kriminalpolizei aus Altenburg übernahm die Ermittlungen zum Tatgeschehen und sucht nun nach Zeugen, welche Hinweise zu den Einbrechern geben können. Zeugen werden …

hier weiterlesen

Telekomverteilerkasten beschädigt – Zeugen gesucht!

Meuselwitz: Unbekannte Täter trieben in den Nachstunden des vergangenen Mittwochs (09.02.2022) ihr Unwesen im Bereich der Erich-Mäder-Straße indem sie einen dort aufgestellten Telekomverteilerkasten umtraten bzw. umstießen, so dass Sachschaden entstand. Nach derzeitigen Erkenntnissen kann die Tatzeit auf ca. 22:15 Uhr eingegrenzt werden. Im Zuge der Ermittlungen werden nunmehr Zeugen gesucht, welche Hinweise zum möglichen Verursacher der Beschädigung geben können. Zeugen …

hier weiterlesen

Dixi-Häuschen in Einzelteile zerlegt

Altenburg: Unbekannte Täter trieben gestern Abend, 10.02.2022 offenbar ihr Unwesen auf einer Baustelle im Bereich der Reiherstraße / Sperberstraße in Altenburg, so dass nunmehr die Altenburger Polizei ermittelt. Vermutlich mit einem pyrotechnischen Erzeugnis sprengten die Täter das auf der Baustelle aufgestellte Dixi-Häuschen, welches folglich in Einzelteile zerlegt wurde. Einem Zeuge fiel das beschädigte Toilettenhaus auf und informierte gegen 22:30 Uhr …

hier weiterlesen

Unfall in Johannisstraße

Altenburg: Zu einem Unfall zwischen einem VW-Transporter und einem Fußgänger kam es am 09.02.2022, gegen 13:25 Uhr in der Johannisstraße. Demnach befuhr der Pkw-Fahrer die besagte Straße in Richtung Puschkinplatz, als plötzlich ein Fußgänger (31) auf die Straße trat und mit dem Fahrzeug kollidierte. In der Folge entfernte sich der Fußgänger vom Unfallort, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. …

hier weiterlesen

Identität nunmehr geklärt – Ergänzungsmeldung zum tödlichen Verkehrsunfall auf der B7

Altenburg: Im Rahmen der Ermittlungen zum tödlichen Verkehrsunfall am 20.01.2022, gegen 01:30 Uhr auf der B7 konnte die Identität des verstorbenen Fahrzeugführers geklärt werden. Es handelt sich um einen 22 Jahre alten Mann, welcher mit seinem Pkw Daewoo tödlich verunglückte. Seitens der PI Altenburger Land sind die Ermittlungen zum Unfallgeschehen bzw. Unfallablauf noch nicht abgeschlossen, so dass keine weiteren Auskünfte …

hier weiterlesen

Streit endet mit Anzeige

Altenburg: Ein Streit zwischen zwei Männern (32, 44) führte gestern Abend (07.02.2022), gegen 21:40 Uhr in der Friedrich-Ebert-Straße zu einer körperlichen Auseinandersetzung, wobei man sich sowohl mit einer Flasche, als auch mit Fäusten schlug und gegenseitig verletzte. Beide Herren wurden aufgrund ihrer Verletzungen im Krankenhaus versorgt. Noch vor Ort beruhigten sich beide Herren und entschuldigten sich gegenseitig. Die Altenburger Polizei …

hier weiterlesen