Mittwoch , 21 Februar 2024

Fahrzeugführer unter Alkoholeinfluss


Altenburg:
Ein 72-jähriger Fahrer eines Pkw Skoda befuhr am 23.01.2023, gegen 16:30 Uhr die Schmöllnsche Landstraße stadtauswärts in Richtung Altendorf. In einer Kurve kam er jedoch von der Fahrbahn ab, geriet in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw Opel. Ein im Zuge der Unfallaufnahme durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei dem Skoda-Fahrer einen Wert von über 1,5 Promille. Im Krankenhaus wurde daher eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein beschlagnahmt. Beiden Fahrzeugen waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Fahrer des Pkw Opel wurde durch die Kollission verletzt und kam mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallgeschehen eingeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert