Mittwoch , 21 Februar 2024

Erlebnisreiche Tage im Waldpark Grünheide

Erlebnisreiche Tage im Waldpark Grünheide (Foto: Familie Näbelung)

In den Herbstferien fuhren die Leichtathleten des TLZ Altenburger Land zum Abschluss der Freiluftsaison in ein fünftägiges Trainingslager nach Grünheide im Vogtland. Im KIEZ Waldpark fanden 26 Sportler im Alter von 10-17 Jahren und fünf Trainer des FSV Meuselwitz und des SV Lerchenberg Altenburg die besten Bedingungen vor. Unterstützt wurde das Trainerteam durch den Meuselwitzer Florian Näbelung, der seit einigen Jahren am Jenaer Sportgymnasium lernt und beim LC Jena erfolgreich Hürdensprint trainiert.

Das Training konnte daher sehr vielseitig und in wechselnden Gruppen durchgeführt werden. Je nach Wetterlage wurden die Sporthallen, die Sportplätze oder das große Außengelände genutzt. Lauf- und Wurftraining fanden auf den Außenanlagen statt. Die Hallen wurden unter anderem für Koordinationseinheiten, allgemeine Kraft sowie Sprungkrafttraining genutzt, aber auch Sprung- und Hürdentechnik konnten geübt werden. Ergänzt und aufgelockert wurde das anstrengende Training durch verschiedene Spielformen.

Da die Trainer die Übungseinheiten abwechselnd und in verschiedenen Gruppen leiteten, lernten sowohl die Sportler als auch die Trainer neue Übungen kennen, welche das zukünftige Training noch abwechslungsreicher gestalten werden. Alle Kinder waren sehr motiviert und setzten die Übungen und die Hinweise der Trainer gut um. Aber auch der Spaß kam im Waldpark nicht zu kurz. So haben die Kinder auf dem Trimm-Dich-Pfad verschiedene Übungen ausprobiert und im Kletterpark mächtig Mut bewiesen.

Am letzten Abend konnten sich die jungen Sportler an der neuen interaktiven MultiBall-Wand ausprobieren. Hierbei wird Sport und Spaß auf eine tolle Art kombiniert. Da diese Tage allen super gefallen haben, wurde für das nächste Jahr gleich wieder ein Termin reserviert.

Artikel: Sandra Kramer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert