Mittwoch , 21 Februar 2024

Aktuelle Sport News

Aufbau-Frauen absolvieren Mammut-Programm

Handball Mitteldeutsche Oberliga Frauen – Doppelspiel-Wochenende Die Handballerinnen des SV Aufbau Altenburg haben am vergangenen Wochenende ein absolutes Mammut-Programm gemeistert. Eine Woche nach dem ersten Auswärtssieg der Saison in Magdeburg (Aufbau setzte sich mit 22:27 gegen den Tabellenletzten durch) stand drei Tage in Folge Handball auf dem Programm. Während am Freitag das Abschlusstraining für das Pokalviertelfinale gegen den HBV Jena auf …

hier weiterlesen

10. Altenburger Sparkassen-Crosslauf im Altenburger Stadtwald

Was im April 2011 als „Crosslauf“ begann, wurde seit 2012 unter dem Namen „Altenburger Sparkassen-Crosslauf“ regelmäßig durchgeführt. Am 25.03.2023 findet nun die 10. Auflage des „Altenburger Sparkassen-Crosslauf“ im Altenburger Stadtwald statt. Pandemiebedingt mussten die Veranstaltungen 2020 und 2021 ausfallen. „An den grundsätzlichen Rahmenbedingungen der Veranstaltung hat sich in den letzten Jahren nichts geändert“, so Vorstandsmitglied Bernd Heindl. So lädt der …

hier weiterlesen

Gold für Sakura

Vom 04.02. bis zum 05.02.2023 fand in Walterhausen das U16-Randori statt. Dieses wurde in der Disziplin Kumite, im Modus „Jeder-gegen-Jeden“ ausgetragen und gilt als ein wichtiges Turnier zur Standortbestimmung. Vom SKD Sakura Meuselwitz waren an beiden Tagen sechs Athleten am Start. Insbesondere für den Sakura-Coach war es eine Herausforderung, beide Tage von früh bis spät in der Sportstätte zu agieren. …

hier weiterlesen

Schülersport in Leipzig

Lerchenberger bestehen gegen nationale Konkurrenz bei größtem Jugend-Leichtathletikmeeting Deutschlands in Leipzig Mitstreiterinnen und Mitstreiter aus allen deutschen Bundesländern, Polen, Tschechien oder auch Skandinavien traten zu Deutschlands größtem Leichtathletiksportfest für Kinder und Jugendliche in der Arena Leipzig gegeneinander an. Eine Platzierung unter den besten zehn galt dabei schon als solider Erfolg bei teilweise über 50 Gegnerinnen oder Gegnern in den jeweiligen …

hier weiterlesen

Erfolgreiche Gürtelprüfung beim JSV Rositz e.V

Am 10. Februar absolvierten acht Judokas vom Judosportverein Rositz ihre Gürtelprüfung. Für sieben Judokas war es die erste Gürtelprüfung, dementsprechend war die Aufregung sehr groß. Den Anfang machten die jüngsten Sportlerinnen, Ella und Elisabeth. Sie zeigten dem Prüfer die erlernten Festhalten, Würfe und die Fallschule. Die Prüfung lief reibungslos und für alle erfolgreich ab. Der Prüfer, Herr Schöne, war sehr …

hier weiterlesen

Internationales Gold für Henze

In Dresden fanden unlängst die Internationalen Dresden Open im Karatesport statt. Ausgetragen wurden die Disziplinen Kumite und Kata jeweils in Einzel- und Mannschaftsdisziplinen. Unterteilt in Alters- und Gewichtsklassen gingen 48 Vereine u.a. aus Deutschland, Polen, Dänemark und der Tschechischen Republik an den Start. Für das SKD „Sakura“ Meuselwitz e.V. standen 10 Athleten auf der Kampffläche, für einige der Kids war …

hier weiterlesen

Präzisierung Greifswalder FC gegen ZFC Meuselwitz und Halbfinale gegen FC CZ Jena

Der NOFV und der Thüringer Fußball-Verband haben eine Präzisierung für das ausgefallene Spiel gegen den Greifswalder FC und das Halbfinale im Thüringer Landespokals vorgenommen. Demnach spielt unser ZFC Meuselwitz am 22.02.2023, um 15:00 Uhr, gegen den Greifswalder FC im Volksstadion in Greifswald. Das Halbfinale gegen den FC Carl Zeiss Jena wird am 25.03.2023, um 14:00 Uhr, in Jena angepfiffen.

hier weiterlesen

Und wieder Mitteldeutsche Meister…

Vor kurzem fand die Mitteldeutsche Karate-Meisterschaft 2023 in Waltershausen statt. In verschiedenen Kategorien und Altersklassen konnten die Karatekas wieder einmal ihr Können unter Beweis stellen. Gekämpft wurde in den Disziplinen Kata und im Kumite, sowohl im Einzel als auch im Team, ausgetragen wurden über 900 Starts. Für das SKD Sakura Meuselwitz gingen 15 Athleten aus den Altersklassen der Kinder bis …

hier weiterlesen

ZFC Meuselwitz Info zu Spielerverpflichtung und Vertragsaufhebung

Patrick Scheder wechselt zum ZFC Meuselwitz Wie bereits mehrfach von verschiedenen Medien kolportiert, wechselt Patrick Scheder mit sofortiger Wirkung zum ZFC Meuselwitz. Der Vertrag bei Drittligist Bayreuth wurde bereits vor wenigen Tagen aufgelöst. Der neue Vertrag in Meuselwitz läuft zunächst bis Sommer 2023 und verlängert sich in Abhängigkeit absolvierter Pflichtspiele zweimal bis längstens Sommer 2025. Patrick Scheder ist 20 Jahre …

hier weiterlesen