Mittwoch , 21 Februar 2024

Aktuelles aus Kultur & Freizeit

Nach Wetterkapriolen – jetzt der zweite Anlauf

Kakteen-Haage aus Erfurt zu Gast im Botanischen Erlebnisgarten Altenburg Am Sonntag, den 16. Juni 2013 in der Zeit von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr, gibt es für alle Natur- und Kakteenliebhaber sowie solche die es werden möchten, ein spezielles Angebot im Botanischen Erlebnisgarten Altenburg. Nachdem die zuerst geplante Veranstaltung buchstäblich ins Wasser gefallen ist, wird jetzt – bei hoffentlich schönem Wetter – das renommierte …

hier weiterlesen

Im Mulm zu Hause

Im Mulm alter, hohler, aber noch lebender Bäume herrscht unter Umständen ein reges Treiben. Viele Käferlarven fühlen sich dort wohl. So z.B. auch die bis zu 7,5 cm großen Engerlinge des Eremiten und der etwa 4 cm große Käfer selbst. Der Käfer ist schon eine kleine Sensation, denn er hat in Thüringen sein Hauptverbreitungsgebiet im Altenburger Land. Er zählt zu …

hier weiterlesen

Kulturkooperationen: Museumsnacht, E-Cards, Altenburg Plakate und Postkarten

Zwei Themenbereiche sind für die Arbeitsstrategie des Fremdenverkehrverbandes Altenburger Land e.V. zentral: Zum Einen die Wege-Infrastrukturen für Radfahrer und Wanderer, die das Altenburger Land erschließen und mit der zentralen Stadt Altenburg, sowie der Region verbinden. Zum Anderen die Stärkung der Kooperation der Kulturanbieter untereinander und mit den Touristikern. Seit dem vergangenen Jahr treffen sich die Kultur- und die Tourismusmacher wieder …

hier weiterlesen

Kloster-Puzzle und Grabungen

Rote Spitzen öffnen ihre Pforten Im Jahre 1972 schlossen sich die Tore der Roten Spitzen und des damaligen Museums für mittelalterliche Handwerkskunst. Ganze 41 Jahre sollte es dauern, bis die Altenburger wieder im Rahmen eines regelmäßigen Führungsangebotes Besitz von ihrem Wahrzeichen ergreifen können, das seit dem 12. Jahrhundert die Stadtsilhouette prägt. Am Freitag, 21. Juni 2013, wird es soweit sein: …

hier weiterlesen

Viele Angebote für Jung und Alt

Am Sonnabend, 8. Juni, öffnen um 18 Uhr die Museen rund um den Schlosspark mit einem abwechslungsreichen Programm für Jung und Alt ihre Pforten. Dann heißt es: Herzlich willkommen zur 14. Altenburger Museumsnacht. 100 Kinder der Erich-Mäder-Gemeinschaftsschule trommeln zum Auftakt im Lindenau-Museum mit dem afrikanischen Künstler Ouelgo Tené. Im Rahmen der Kooperation des Lindenau-Museums mit dem Landestheater Altenburg wird das …

hier weiterlesen

Museumsnacht zwischen Sibirien und Griechenland

Die alten Griechen liebten drei Dinge ganz besonders: das Beisammensein bei gute Gesprächen, das Theater und den Sport. Nicht nur sie würden sich auf den 08. Juni 2013 freuen, wo mit dem Skatstadtmarathon und der Museumsnacht zwei in unserer heutigen Zeit doch sehr verschiedene Partner kooperieren. Am Morgen treffen sich alle Laufbegeisterten von 9 bis 11.30 zu den Starts der verschiedenen …

hier weiterlesen

Bläsermusik am 8. Juni

Der Altenburger Posaunenchor lädt zu einer „BLÄSERMUSIK“ am Samstag, 8. Juni 2013, um 18 Uhr in die St.-Bartholomäi-Kirche ein. Diese Bläsermusik findet im Rahmen der Altenburger Museumsnacht statt. Es erklingen Kompositionen von Heinrich Schütz, Joseph Gabriel Rheinberger, Traugott Fünfgeld, Enjot Schneider u.a. Leitung und an der Orgel: Georg Wendt. Der Eintritt ist frei.

hier weiterlesen

Sommerfest in Altenburg-Nord Viele tolle Angebote

Am Freitag, 7. Juni 2013, findet im Stadtteil Altenburg-Nord auf dem Gelände der Otto-Dix-Straße 44 das zweite Sommerfest statt. Die Organisatoren erwarten die hoffentlich zahlreichen Gäste ab 14.30 Uhr. Neben Tanzeinlagen der „Energy Diamonds“ und musikalischer Umrahmung sind auch viele verschiedene Unterhaltungs-Angebote für jedes Alter dabei.

hier weiterlesen