Mittwoch , 21 Februar 2024

Aktuelle Polizei News

41-jährigen Randalierer in Gewahrsam genommen

Altenburg: Trotz bestehenden Hausverbotes und ausgesprochenen Platzverweis für eine Gastlichkeit in der Wenzelstraße in Altenburg kehrte am Abend des 02.01.2024, in der Zeit von 21:25 Uhr – 22:10 Uhr ein 41 Jahre alter Mann erneut zum Ort des Geschehens zurück. Immer wieder suchte er scheinbar Streit, verhielt sich äußerst aggressiv gegenüber anderen Gästen und beschädigte das Inventar. Als erneut Polizeibeamte …

hier weiterlesen

15 Gullideckel auf Abwegen

Altenburg: Ganze Arbeit leisteten bislang unbekannte Täter, als sich diese zu einem nicht näher bestimmbaren Zeitpunkt in der Silvesternacht auf dem Parkplatz des Einkaufszentraums in der Geraer Straße in Altenburg aufhielten. Abgesehen hatten sie es offenbar auf die dort verbauten Gullideckel. Denn als Polizeibeamte gegen 01:35 Uhr in der Neujahrsnacht (01.01.2024) den Parkplatz passierten stellten diese fest, dass insgesamt 15 …

hier weiterlesen

Sachbeschädigungen durch Feuerwerk

Altenburg: Bereits im Vorfeld zur Silvesternacht, im Zeitraum von 28. bis 29.12.2023 zerstörten Unbekannte mittels Sprengkörper eine Briefkastenanlage in der Meißnerstraße. Durch die Explosion wurde auch ein abgestellter PKW BMW in Mitleidenschaft gezogen. Es entstand Sachschaden im vierstellen Bereich. In derselben Nacht wurde durch Unbekannte auch ein Briefkasten in Mumsdorf gesprengt. Beim Zünden einer Fontäne auf der Hellwiese am 29.12.2023 …

hier weiterlesen

24-Jähriger sorgt für Polizeieinsatz

Altenburg: Nach einem Streit im häuslichen Bereich begab sich ein 24 Jahre alter Mann in der Neujahrsnacht (01.01.2024), gegen 02:35 Uhr auf dem Altenburger Markt. Dort entblößte der unter dem Einfluss von Drogen stehenden Mann sowohl sein Hinter- als auch sein Geschlechtsteil. Zudem griff er eine 18-jährige Frau körperlich an und verletzte diese leicht. Hinzugerufene Polizeibeamte stellten den äußerst aggressiven …

hier weiterlesen

Streit eskalierte

Altenburg: Polizeistreifen der Altenburger Polizei rückten in der Silvesternacht (01.01.2024) in die Zeitzer Straße / Lindenau Straße aus. Dort gerieten im Zuge des Silvesterabends fünf Personen (w/m) zwischen 24 und 37 Jahren nicht nur verbal, sondern letzten Endes auch körperlich aneinander. Im Rahmen des Streites seien zudem zwei Kinder (8) durch einen Böllerwurf leicht verletzt worden sein. Die eintreffenden Einsatzkräfte …

hier weiterlesen

Auseinandersetzung ruft Polizei auf den Plan

Altenburg: Dass sich mehrere Personen im Bereich Baderei stritten und es sogar zu Handgreiflichkeiten gekommen sein soll, meldete kurz nach 22:00 Uhr am 31.12.2023 ein Zeuge via Notruf der Polizei. Sodann rückten mehrere Polizeistreifen aus. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte schien die Auseinandersetzung bereits beendet gewesen zu sein. Nur wenige Beteiligte konnten angetroffen werden. Offenbar gerieten zwei jugendliche Personengruppen verbal und …

hier weiterlesen

Sachbeschädigungen in der Silvesternacht

Altenburg: Insbesondere Briefkästen, Mülleimer und diverse Container waren Ziel zweckentfremdeter Silvesterknallerei. So wurde in der Silvesternacht (31.12.2023 bis 01.01.2024) in der Käthe-Kollwitz-Straße in Altenburg ein Altkleidercontainer vollständig zerstört. Durch das Hineinwerfen von Pyrotechnik wurde außerdem in der Straße „Großer Teich“ ein Mülleimer zerstört und in Großmecka ein Glascontainer beschädigt. In der Albert-Levy-Straße wurden ein weiterer Altkleidercontainer, ein Streucontainer sowie ein …

hier weiterlesen

Diebstahl aus Keller

Altenburg: Im Zeitraum von Mittwoch auf Donnerstag (20.-21.12.2023) drang ein Unbekannter Täter in den Keller eines Mehrfamilienhauses in der Ahornstraße gewaltsam ein und entwendete daraus ein neongrünes Mountainbike sowie ein BMX Fahrrad. Die Altenburger Polizei ermittelt zum Tatgeschehen und sucht nach Zeugen. Bezugsnummer: 0332957/2023.

hier weiterlesen

Bezahlautomat vs. Silvesterböller

Altenburg: Offenbar mit einem Silvesterböller und einem Hebelwerkzeug brachen bislang unbekannte Täter im Zeitraum vom 19.11.2023 – 25.12.2023 einen Bezahlautomaten am Camper-Parkplatz entlang der Teichpromenade auf und verursachten so nicht unerheblichen Sachschaden. Beutegut machten den Täter jedoch scheinbar nicht. Die Altenburger Polizei ermittelt nun zum Geschehen (Bezugsnummer 0335530/2023) und nimmt Zeugenhinweise unter der Tel. 03447 / 4710 entgegen.

hier weiterlesen

Körperverletzung in der Sommeritzer Straße

In der Nacht  des 29.12.2023 um 00:15 liefen zwei Männer die Sommeritzer Straße entlang. Aus bislang ungeklärter Ursache schlug der 25-jährige seinem 20-jährigen Begleiter mehrmals ins Gesicht. Der 20-jährige Geschädigte flüchtete auf den Markt, wurde dort ärztlich versorgt und anschließend ins Klinikum verbracht. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen. (Bezugsnummer 0338006/2023).

hier weiterlesen