Mittwoch , 21 Februar 2024

Aktuelle Sport News

U19 beendet das Jahr 2023 mit einem weiteren Sieg

Nachdem das Heimspiel am 2. Advent kurzfristig von den Gästen des BC Erfurt abgesagt wurde, trat die U19 der Basketballer des SV Lerchenberg Altenburg vergangenen Samstag zum Rückrundenstart bei den „Bullets“ aus Greiz an. Aufgrund von Verletzungen und Krankheit mussten die Altenburger Gäste auf 5 Stammspieler verzichten. In einer intensiven Partie mit vielen Fouls fanden die Skatstädter beizeiten durch das …

hier weiterlesen

Sticker-Sammelheft des ZFC Meuselwitz

In Anlehnung an das Sammeln von kleinen Aufklebern eines bekannten Schokoladenriegel- Herstellers und passend zum 75-jährigen Vereinsjubiläum haben der Rewe-Markt in Meuselwitz und der ZFC Meuselwitz zusammen mit der Stickerstars GmbH in Berlin ein Sticker-Album produziert, welches seit Anfang November im Rewe-Markt in der Zeitzer Straße angeboten wird. Auf 345 Aufklebern, die in Summe 325 Bilder ergeben, sind der Verein, …

hier weiterlesen

Ein Auf und Ab im Aufstiegskampf!

Der spielreiche November ist zu Ende und die Skatstädter durften zum vorletzten Mal in diesem Jahr zeigen, was sie können. In der Walter-Gropius-Schule in Erfurt hieß es am vergangenem Samstag für den Volleyballclub aus Altenburg nochmal Zähne zusammenbeißen und alles aus dem Spieltag rausholen was geht – das klare Ziel: 6 Punkte mit nach Hause nehmen und somit die Führung …

hier weiterlesen

Vier Titel für Sakura

Es war die bisher größte Ausgabe der Chemnitz-Open mit über 500 Teilnehmern, zu der das SKD Sakura Meuselwitz ebenfalls 7 Starter entsandte. Es kam zudem noch internationales Flair auf die Tatami, da Starter und Starterinnen aus insgesamt 8 Nationen angereist waren. Zu Beginn zeigten die Jüngsten, Izabela Ignatova und Matheo Ochmann ihr Können. In der Disziplin Kata sichere sich Ochmann …

hier weiterlesen

Erlebnisreiche Tage im Waldpark Grünheide

In den Herbstferien fuhren die Leichtathleten des TLZ Altenburger Land zum Abschluss der Freiluftsaison in ein fünftägiges Trainingslager nach Grünheide im Vogtland. Im KIEZ Waldpark fanden 26 Sportler im Alter von 10-17 Jahren und fünf Trainer des FSV Meuselwitz und des SV Lerchenberg Altenburg die besten Bedingungen vor. Unterstützt wurde das Trainerteam durch den Meuselwitzer Florian Näbelung, der seit einigen …

hier weiterlesen

Spielberichte des Basketballteams des SV Lerchenberg

Zum Heimspiel empfing sie die Eagles aus Leipzig. Durch Krankheit arg gebeutelt traten die Leipziger Gäste leider nur zu fünft an. Die Partie verlief über 3 Viertel sehr ausgeglichen: 47:45 nach 30min. (20:18/10min, 34:33/20min) Gegen Ende des dritten Viertels musste einer der Eagles mit seinem 5. Foul vom Feld. Mangels Auswechsel-Alternativen spielten dementsprechend die Leipziger im letzten Viertel nur noch …

hier weiterlesen

56 Medaillen für Sakuras

Am 04.11.2023 fanden in Meuselwitz die 21. Verbandsjugendspiele/Landesmeisterschaften der Schulen im Thüringer Karate Verband statt. „Der abermalige Teilnehmerzuwachs scheint die hervorragende Qualität dieser Veranstaltung zu bestätigen!“, so der Urheber und abermalige Veranstalter dieser Veranstaltung, Vico Köhler, Vorsitzender und Cheftrainer im SKD Sakura Meuselwitz e.V. Auch für die 21. Auflage hatte sich Köhler etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Nicht nur der …

hier weiterlesen

Ehrungen für Basketballer

Im Rahmen des Basketballpunktspieles der U16 des SV Lerchenberg Altenburg e.V. gegen die Leipzig Eagles wurden die Trainer Ronny Funke, Patrick Quaas und Markus Blümel für ihr ehrenamtliches Engagement im Sport ausgezeichnet. Alle 3 Sportfreunde haben großen Anteil daran, dass der Altenburger Basketballsport beim SV Lerchenberg Altenburg eine neue Heimat gefunden hat. Inzwischen befinden sich 3 Mannschaften in unterschiedlichen Altersklassen …

hier weiterlesen

ZFC Meuselwitz feiert 75.Geburtstag

Der ZFC Meuselwitz beging vor einiger Zeit sein 75-jähriges Jubiläum. In diesen Jahren erlebte der Verein besondere Highlights, aber auch Rückschläge. Gegründet wurde er am 04. Oktober 1948 im Jugendpflegeraum der Kulturhalle in Zipsendorf, die immer noch ein Wahrzeichen im Ortsteil ist. Der Verein hieß damals zunächst Sportgemeinde Zipsendorf. Nur eineinhalb Jahre später, am 17. Juli 1950, wurde er entsprechend …

hier weiterlesen