Samstag , 23 Oktober 2021
Aktuelle Nachrichten

Aktuelles aus Altenburg

Stadt und Regionalverband erneuern bewährte Kooperation

Förderung des Kleingartenwesens Die als „Altenburger Modell“ bundesweit bekannt gewordene Förderung des Kleingartenwesens wird fortgesetzt. Oberbürgermeister André Neumann und der Vorsitzende des Regionalverbands Altenburger Land der Kleingärtner (e.V.), Dr. B.G. Wolfgang Preuß, tauschten am 14. Oktober die Verträge aus, die die Kooperation bis 2025 regeln. Damit wird ein Beschluss des Stadtrats umgesetzt, der in der Sitzung am 17. September 2020 …

hier weiterlesen

Gedenkveranstaltungen entfallen

Angesichts der dynamischen Entwicklung der Pandemielage und der Ergebnisse der Videoschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidenten am 28. Oktober 2020 und der inzwischen vorliegenden Sonderverordnung des Landes haben sich der ökumenische Arbeitskreis Altenburg, die Stadt Altenburg und die an der Organisation beteiligten Institutionen und Personen schweren Herzens auf die Absage der geplanten Gedenkveranstaltungen zur Pogromnacht und zum Volkstrauertag verständigt. Damit …

hier weiterlesen

Inselzoo und Bibliothek bleiben auf

In dieser Woche ist in Thüringen eine neue Sonderverordnung in Kraft getreten, um die Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus einzudämmen. Welche Folgen hat das für die städtischen Einrichtungen? Der Besuch von Stadtbibliothek, Inselzoo und Stadtarchiv bleibt weiterhin zu den bekannten Öffnungszeiten möglich. Das Schlossmuseum, einschließlich Kartenmacherwerkstatt, Hausmannsturm und Flaschenturm, bleiben bis einschließlich 30. November 2020 geschlossen. Die Roten Spitzen sowie der …

hier weiterlesen

Oberbürgermeister und Landrat informieren über Corona-Lage im Altenburger Land

Digitale Sprechstunde am 3. November 2020 Altenburgs Oberbürgermeister André Neumann widmet sich in der nächsten Sondersendung der digitalen Sprechstunde am Dienstag, 3. November 2020, wieder dem Thema Corona. Gemeinsam mit Landrat Uwe Melzer soll live über die aktuelle Entwicklung und die für den Landkreis Altenburger Land geltenden Regelungen informiert werden. Die Sprechstunde beginnt am Dienstag, 03.11.2020 um 19.30 Uhr auf …

hier weiterlesen

Erweiterung der Sperrung in der Uhlandstraße

Die Straßenverkehrsbehörde informiert Die bereits bestehende Sperrung der Uhlandstraße wird auf den nächsten Teilabschnitt erweitert. So werden ab Montag, den 02.11.2020 die Arbeiten zur Verlegung einer Trinkwasserleitung auf den nächsten Abschnitt der Lessingstraße ausgedehnt. Betroffen ist der nördliche Teil der Lessingstraße zwischen Kleiststraße und Uhlandstraße. Die Arbeiten müssen unter Vollsperrung des Verkehrs durchgeführt werden. Damit wird die Lessingstraße zur Sackgasse. …

hier weiterlesen

Rat und Hilfe bei Sehverlust – Beratung vor Ort abgesagt!

Die Überregionale Beratungsstelle Ostthüringen des Blinden-und Sehbehindertenverbandes Thüringen muss auf Grund der Corona Risikosituation die Beratung „Blickpunkt Auge“ vor Ort absagen. Frau Martina Schenk von der ÜBS Ostthüringen mit Sitz in Weimar bietet jedoch eine telefonische Beratungsmöglichkeit an. Damit für jedes Telefongespräch ausreichend Zeit eingeplant werden kann, wird um ein Vorabtelefonat zu einer Terminvereinbarung gebeten. Diese Terminabsprachen und die Beantwortung …

hier weiterlesen

Verlängerung Sperrung K 205 zwischen Paditz und Kotteritz

Die Straßenverkehrsbehörde informiert Die bereits bestehende Sperrung der Kreisstraße 205, An der Pleiße zwischen Paditz und Kotteritz muss verlängert werden. Die Sperrung war bisher bis 30.10.2020 vorgesehen. Aufgrund von Schwierigkeiten bei der Baudurchführung wird die Sperrung voraussichtlich bis 13.11.2020 andauern.. Grund für die Sperrung sind Fahrbahninstandsetzungsarbeiten. Wir bitten um Beachtung und Verständnis.

hier weiterlesen

Schmuckverkauf im Pop-Up-Store

Wieder Leben in der Klostergasse 1 Die Vermietung des Pop-Up-Stores für Gründer und Kreative geht in eine neue Runde. Das Altenburger „Schau-Fenster“ verwandelt sich am Montag, 26. Oktober, in einen Schmuckkasten. Carola Bankwitz bezieht für eine Woche als neue Mieterin das Geschäft. Sie offeriert im „Bonne Maison“ „Schönes und Nützliches“ für Zuhause. Im Angebot sind Schmuck, Naturmaterialien, Deko-Objekte und besondere …

hier weiterlesen