Mittwoch , 21 Februar 2024

Aktuelles aus Politik und Wirtschaft

Minister Machnig besuchte Firma

Thüringens Wirtschaftsminister Matthias Machnig kam am Montag dieser Woche nach Altenburg. Er folgte einer Einladung von Oberbürgermeister Michael Wolf. Das Stadtoberhaupt brachte den Minister mit den Geschäftsführern der Unternehmen „HEAB Absaugtechnik GmbH“ und „Schulz & Berger GmbH“ zusammen. In kurzen Resümees werteten die Teilnehmer das Treffen als Gewinn. Die Firma Schulz & Berger, die ihren Sitz in der Zschernitzscher Straße …

hier weiterlesen

Geldspende für den Inselzoo

Ingrid Kipping (Bildmitte), Leiterin des Altenburger Inselzoos, und Dezernent Robby Tänzer (rechts) nahmen am Donnerstag dieser Woche eine Spende über 500 Euro entgegen. Oberbürgermeister Michael Wolf, Goez Beckert (MGB-Versicherungsmakler, links im Bild) und Jana Grden hatten das Geld für die beliebte städtische Einrichtung gesammelt.

hier weiterlesen

Landratswahl: Entscheidung fällt am 6. Mai

Wer in den nächsten sechs Jahren Landrat des Landkreises Altenburger Land sein wird, entscheidet sich am 6. Mai in einer Stichwahl, da zur Landratswahl am 22. April keiner der bisherigen vier Kandidaten die absolute Mehrheit erreicht hatte. Alle Wahlberechtigten werden nun am Sonntag kommender Woche noch einmal an die Wahlurnen gerufen. Wahlleiter Thomas Wolf erklärt, wie eine Stichwahl funktioniert: „Die …

hier weiterlesen

Ergebnis der Oberbürgermeisterwahl festgestellt

Stichwahl am 6. Mai Der Urnengang am vergangenen Sonntag verlief in Altenburg ohne Komplikationen, kurz nach 19 Uhr stand das vorläufige Ergebnis der Oberbürgermeisterwahl fest. Am Dienstag dieser Woche tagte der Wahlausschuss und stellte das amtliche Wahlergebnis fest. Demnach lag Amtsinhaber Michael Wolf (SPD) in der Wählergunst vorn, auf ihn entfielen rund 45,9 Prozent der gültigen Stimmen (6471). Auf den …

hier weiterlesen

Wahlaufruf ohne Wahlempfehlung

Der Oberbürgermeisterkandidat der CDU Altenburg André Neumann dankt allen Altenburgern die ihm ihre Stimme gegeben haben. Es macht ihn stolz, dass sein engagierter Wahlkampf zu diesem, für die CDU nach schweren Zeiten, sehr guten Ergebnis geführt hat. Einen Stimmenanteil von fast 20 % nach nicht einmal 1 Jahr in vorderster Front zu erreichen, ist mehr als bemerkenswert. Darauf lässt sich aufbauen, …

hier weiterlesen

Resolution der Mitglieder des Stadtrats der Stadt Altenburg

Gegen Rechtsextremismus – für Menschlichkeit, Demokratie und Toleranz! Bereits mehrfach wurde unsere Stadt als Veranstaltungsort für rechtsextreme Aufzüge, Kundgebungen, Konzerte oder Versammlungen genutzt. Bislang haben wir die einem Stadtrat bzw. Oberbürgermeister zur Verfügung stehenden Möglichkeiten ausgeschöpft, um solchen Aktivitäten von Rechtsextremen Einhalt zu gebieten. Deshalb war es nur folgerichtig, vor dem Hintergrund der beantragten Durchführung eines NPD-Landesparteitags erneut ein deutliches …

hier weiterlesen

Kommunalwahlen 2012

Aktuelle Zahlen von http://www.wahlen.thueringen.de für die Kommunalwahlen 2012 Oberbürgermeister Stadt Altenburg – Auszählung 33 von 33 Stimmbezirken André Neumann (CDU) – 19,4 % Michael Wolf (SPD) – 45,9 % Michael Sonntag (die LINKE) – 11,2 % Peter Müller (pro Altenburg) – 23,4 % Kein Bewerber hat mehr als die Hälfte der abgegebenen gültigen Stimmen erhalten. Es erfolgt eine Stichwahl. Landrat Landkreis Altenburg – Auszählung …

hier weiterlesen

André Neumann legt Agenda für die ersten einhundert Tage im Amt vor

Der Oberbürgermeisterkandidat der CDU hat sich zu einem bahnbrechenden Schritt entschieden. Erstmals stellt ein OB-Kandidat seine Sofortmaßnahmen für die ersten hundert Tage im neuen Amt vor. „Im Laufe der Bürgergespräche und aller sorgenvollen Kontaktaufnahmen von Bürgern wurde mir eines klar: Falls ich die Wahl gewinne, darf keine Zeit verschwendet werden und ich muss sofort handeln“, stellt der Altenburger CDU-Chef unmissverständlich …

hier weiterlesen

Auf Wachstumskurs

Der Gewerbehof Alte Ziegelei hat sich zu einem prosperierenden Gesundheits- und Dienstleistungszentrum entwickelt. Durch die dort ansässigen Unternehmen sind in den vergangenen 18 Monaten an diesem Standort in der Altenburger Käthe-Kollwitz-Straße rund zwei Millionen Euro investiert worden. Zurzeit wächst die finnische Saunalandschaft in unmittelbarer Nachbarschaft zum renommierten Fitness- und Gesundheitsclub. Über dieses Projekt und weitere Vorhaben auf dem angrenzenden ehemaligen …

hier weiterlesen

Neumann fordert durchdachte Bürgerbeteiligung

Die CDU Altenburg ist überrascht vom Schwenk des Oberbürgermeisters in Richtung Bürgerbefragung zum Modemarkt Röther. „Es ist völlig richtig, die Bürger bei dieser wichtigen Entscheidung zu beteiligen“, so OB-Kandidat Andrè Neumann. „Allerdings wirkt dieser undurchdachte und viel zu späte Meinungsumschwung  des Amtsinhabers panisch und wahltaktisch.“ Neumann fordert, dass Wolf den Stadtrat umfassend darüber informiert, welche Art und Verbindlichkeit eine Bürgerbeteiligung haben soll: …

hier weiterlesen