Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Polizei News

Widerspenstiger Dieb

Altenburg: Am Sonnabend, d. 04.03.2023, entwendete ein 20-jähriger Altenburger gegen 14:05 Uhr in einem Supermarkt in der Käthe-Kollwitz-Straße zunächst lediglich alkoholische Getränke mit geringem Wert. Dabei wurde er vom Ladendetektiv beobachtet und beim Verlassen des Marktes angehalten. Dabei versuchte er zunächst sich dem Ladendetektiv zu widersetzen, konnte aber bis zum Eintreffen der Beamten festgehalten werden. Anschließend trat und schlug er …

hier weiterlesen

Tragischer Polizeieinsatz in Nobitz/Gösdorf

Gösdorf: Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei rückten am vergangenen Freitag (03.03.2023), kurz vor 23:00 Uhr nach Nobitz, speziell nach Gösdorf aus. Dort meldeten Anwohner, dass ein Transporter gegen ein Wohnhaus gefahren sei. Unverzüglich kamen die alarmierten Kräfte zu Einsatz. Vor Ort bestätigte sich die Meldung. Aus noch nicht abschließend geklärter Ursache kollidierte der Transporter (Ford) beim Befahren der Bundesstraße 180, von …

hier weiterlesen

Pkw ausgeschlachtet

Schmölln: Unbekannte Diebe brachen in der Nacht von Mittwoch (01.03.23) zu Donnerstag (02.03.23) einen geparkten Pkw Audi A6 in der Altenburger Straße auf. Danach montierten sie das Lenkrad sowie die Mittelkonsole inklusive der Bedieneinheit ab. Mit ihrem Beutegut flüchteten die Täter unerkannt. Die Altenburger Polizei (03447/ 4710) ermittelt nun zu den genauen Hintergründen und sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen.

hier weiterlesen

Kleidercontainer angezündet

Altenburg: Zeugen beobachteten in den frühen Morgenstunden des 03.03.2023 gegen 03:10 Uhr eine männliche Person in der Brauereistraße. Der Mann warf einen brennenden Gegenstand in einen Kleidercontainer und flüchtete. Die gerufene Feuerwehr konnte den Brand zügig löschen, es entstand Sachschaden. Im Zuge einer Nahbereichsfahndung konnten die Polizei dem Täter nicht mehr habhaft werden. Beschrieben wurde der Mann als ca. 175 …

hier weiterlesen

Wohnhausbrand nach Explosion in Altenburg

Altenburg: Am 05.03.2023, gegen 03:00 Uhr, wurde der Polizei über Notruf mitgeteilt, dass im Bereich der Südstraße nach einem lauten Knall ein Feuer zu sehen ist. In der Folge bestätigte sich die Meldung. Aus bisher unbekannter Ursache geriet die obere Etage eines Wohnhauses in der Südstraße in Vollbrand, bei dem das Gebäude erheblich beschädigt wurde und nach aktuellem Stand einsturzgefährdet …

hier weiterlesen

Mülltonne geriet in Brand der Verursacher wurde festgestellt

Altenburg. In der Fabrikstraße setzte ein 19-Jähriger am Donnerstagabend (02.03.23) gegen 23:55 Uhr Sperrmüll in Brand. Eingesetzte Polizisten konnten den Täter kurz Zeit später im Nahbereich antreffen und ihn zweifelsfrei als Brandleger identifizieren. Zeitgleich konnte die alarmierte Feuerwehr den Brand schnell unter Kontrolle bringen, dennoch wurde ein naher Mülleimer in Mitleidenschaft gezogen. Verletzt wurde zum Glück niemand, es entstand Sachschaden. …

hier weiterlesen

Männer von Grundstück verjagt

Treben: Als die 35-jährige Bewohnerin eines Einfamilienhauses am Mühlgraben am 02.03.2023 gegen 19:40 Uhr ihr Außenlicht anschaltete, schreckte sie hierbei zwei männlich Personen auf ihrem Grundstück auf. Nach bisherigen Erkenntnissen überstiegen die beiden Täter zuvor das Gartentor und gelangten so auf das Grundstück. Sachschaden entstand nicht. Die Personen wurden als ca. 30-40 Jahre alt, 175 – 180 cm groß und …

hier weiterlesen

Sperrung der Kanalstraße muss verlängert werden

Die Straßenverkehrsbehörde informiert Aufgrund zusätzlicher Arbeiten an einem Schachtbauwerk ist es erforderlich, die Kanalstraße im Abschnitt zwischen der Johann-Sebastian-Bach-Straße und dem Kreisverkehr weiterhin für den Fahrzeugverkehr gesperrt zu lassen. Die Sperrung endet voraussichtlich am 17. Mai 2023. Die ausgeschilderte Umleitung bleibt bis dahin unverändert. Wir bitten um Verständnis und Beachtung.

hier weiterlesen

Durchsuchungsbeschlüsse umgesetzt

Gera/Greiz/Altenburg: Im Zuge umfangreicher Ermittlungstätigkeiten der Kriminalpolizei von Gera und Altenburg wurden am 02.03.2023 im Bereich der Stadt Gera, dem Landkreis Greiz und dem Landkreis Altenburg insgesamt 15 Durchsuchungsbeschlüsse des AG Gera, AG Wetzlar und AG München umgesetzt. Hierbei wurde die Geraer Polizei von der Bereitschaftspolizei Thüringen unterstützt. Durchsucht wurden u.a Privatwohnungen, Einfamilienhäuser und Nebengelasse. Die Durchsuchungsbeschlüsse resultieren u.a. aus Ermittlungen …

hier weiterlesen