Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Polizei News

Brennende Papiertonne – Zeugen gesucht!

Altenburg: Eine brennende Papiertonne rief Samstagnacht (23.04.2022), gegen 02:30 Uhr Feuerwehr und Polizei auf den Plan. Aus noch ungeklärter Ursache entfachte das Feuer in der Tonne, welche in der Albert-Einstein-Straße in Altenburg aufgestellt war. Die Kameraden der Feuerwehr löschten den Brand. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Im Rahmen der Ermittlungen werden Zeugen gesucht, welche sachdienliche Hinweise zur Brandentstehung geben können. Zeugen …

hier weiterlesen

Unbekannter beschädigt Kräuterschnecke und Verkehrsschild – Zeugen gesucht!

Treben: Was den Unbekannten zu seiner Tat veranlasste, ist derzeit noch unklar. Fest steht jedoch, dass er am 27.04.2022 eine von Schulkindern errichtete Kräuterschnecke beschädigte, die sich auf dem Schulgelände einer ortsansässigen Regelschule befand. Zudem bog er ein in der Nähe befindliches Verkehrsschild um, wodurch ebenfalls Sachschaden entstand. Die Polizei Altenburg ermittelt und bitte in diesem Zusammenhang um Zeugenhinweise. Sachdienliche …

hier weiterlesen

Brand in Pflegeheim mit tragischem Ausgang

Altenburg: Gegen 00:30 Uhr heute Nacht (29.04.2022) rücken Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei aufgrund eines gemeldeten Brandes in einem Pflegeheim in der Zwickauer Straße in Altenburg aus. Vor Ort bestätigte sich die Meldung, so dass unverzüglich mit den Rettungs- bzw. Löscharbeiten begonnen wurde. Nach aktuellen Erkenntnissen brach aus noch ungeklärter Ursache in einem Zimmer des Pflegeheimes ein Feuer aus. Ein 83-jähriges …

hier weiterlesen

Ladendieb versucht Mitarbeiter zu beißen

Altenburg: Als ein 31-jähriger Mann seinen Einkauf nicht bezahlen wollte, kam es gestern Nachmittag (26.04.2022) zu einem Polizeieinsatz in einem Supermarkt in der Dr.-Wilhelm-Kütz-Straße in Altenburg. Nach bisherigen Erkenntnissen versuchte der Mann das Geschäft gegen 16.15 Uhr zu verlassen, ohne die Waren in seinem Rucksack zu bezahlen. Als er daraufhin von einem Mitarbeiter (50) angesprochen und festgehalten wurde, versuchte der …

hier weiterlesen

Ermittlungen zu Graffiti-Schmiererei

Altenburg: Die Ermittlungen zu mehreren Graffiti-Schmierereien an der Fassade eines Supermarktes in der Dr.-Wilhelm-Külz-Straße hat, nach Bekanntwerden am gestrigen Tag (25.04.2022), die Altenburger Polizei aufgenommen. Demnach beschmierten Unbekannte Täter in der Zeit vom 15.04.2022 – 16.04.2022 die Fassade des besagten Einkaufsmarktees mit verschiedenen Farben. Insgesamt wurden 25 verschiedene Graffiti-Schmierereien festgestellt. Im Zusammenhang mit den Sachbeschädigungen könnte ein Pkw VW Polo …

hier weiterlesen

Junger Mann stiehlt mehrere Kfz-Kennzeichen

Schmölln: In der Nacht von Samstag, 24.04.2022 zu Sonntag, 25.04.2022 wurde ein 18-jähriger auf einem fremden Grundstück überrascht, als sich dieser gerade an dem Pkw des Anwohners zu schaffen machte. Der Anwohner konnte den jungen Mann bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Als die Beamten eintrafen, konnten sie bei dem 18-jährigen insgesamt sechs verschiedene Kennzeichentafeln auffinden, welche dieser zuvor an …

hier weiterlesen

Verkehrskontrolle mit Widerstand

Schmölln: Gestern Abend (25.04.2022), gegen 20:20 Uhr beabsichtigten Polizeibeamte den Fahrer eines Pkw Fiat auf dem Schmöllner Markt zu kontrollieren. Hierbei stellten sie bei dem 37-jährigen Fahrer starken Alkoholgeruch fest. In der Folge verweigerte dieser sämtliche Mitarbeit. Während einer der Beamten den Alkomat aus dem Streifenwagen holen wollte, versuchte der 37-Jährige zu flüchten. Als er hieran gehindert wurde, leistete er …

hier weiterlesen

Ermittlungen zu Körperverletzung in Lucka

Lucka: Weil ein namentlich identifizierter Mann (18) Sonntagnachmittag (24.04.2022), gegen 15:30 Uhr in der Altenburger Straße laut umherschrie und dabei Böller zündete, sprach ihn ein 43 Jahre alter Anwohner auf sein Verhalten an. In der Folge wurde dieser von dem jungen Mann unvermittelt mit Schlägen angegriffen und leicht verletzt. Kurz darauf flüchtete der 18-Jährige und konnte trotz Fahndung nicht gestellt …

hier weiterlesen

Einsatz in Rosa-Luxemburg-Straße

Altenburg: Nachdem ein Zeuge am 23.04.202, kurz nach 01:00 Uhr mehrere Jugendliche dabei beobachtete, wie sich diese in der Rosa-Luxemburg-Straße verdächtig an einem Pkw zu schaffen machten, kamen mehrere Polizeistreifen zum Einsatz. Die betreffenden 4 Jugendlichen/Heranwachsenden im Alter von 16 bis 18 Jahren konnten von den Beamten angetroffen werden. Im Rahmen des Einsatzes stellte sich heraus, dass die vier offensichtlich …

hier weiterlesen