Mittwoch , 21 Februar 2024

Aktuelles aus Politik und Wirtschaft

Kooperationsvereinbarung zum Schutz von Geldautomaten geplant

Thüringer Sicherheitsbehörden und Sparkassen sowie Genossenschaftsbanken in Thüringen wollen auch in Zukunft gemeinsam gegen die Sprengung von Geldautomaten vorgehen. Bei einem Treffen in Erfurt haben sich jetzt Innenminister Georg Maier und Vertreter des Sparkassen- und Giroverbands Hessen-Thüringen sowie des Genossenschaftsverbands – Verband der Regionen e. V. über die Entwicklungen des Kriminalitätsphänomens im Freistaat ausgetauscht. Im Gespräch bestand große Einigkeit darüber, …

hier weiterlesen

Unternehmertum in der Digitalität zwischen Internetgiganten, KI, Hass, Hetze und Desinformation

Der SOMMERCAMPUS des WAMM e.V. schaut mit Jochen Fasco, Direktor der Thüringer Landesmedienanstalt, auf die Herausforderungen für Gesellschaft und Bildung Am 22. Juni 2023 lädt die Wirtschaftsvereinigung WAMM ab 18.30 Uhr zum diesjährigen Sommercampus ins Teehaus Altenburg ein. Den Auftakt der Veranstaltung bildet ein Impuls-vortrag von Jochen Fasco, Direktor der Thüringer Landesmedienanstalt. In seinem Vortrag „Leben in der Digitalität zwischen Internetgiganten, …

hier weiterlesen

Bürgersprechstunde des Petitionsausschusses

Ausschuss bietet Gespräche im Landratsamt Altenburger Land an Der Petitionsausschuss des Thüringer Landtags bietet regelmäßig Bürgersprechstunden in kreisfreien Städten und Landkreisen sowie im Thüringer Landtag an. Die Sprechstunden werden von Landtagsabgeordneten durchgeführt. Die nächste Bürgersprechstunde findet im Juni 2023 im Landratsamt Altenburger Land statt. Zeit: Dienstag, 20. Juni 2023, 14.00 bis 18.00 Uhr Ort: Landratsamt Altenburger Land, 04600 Altenburg, Lindenaustraße …

hier weiterlesen

Bund unterstützt Familien beim Traum vom Eigenheim

Elisabeth Kaiser, Mitglied des Bundestages und parlamentarische Staatssekretärin im Bundesbauministerium, zeigt sich erfreut über das neue Bundesprogramm „Wohneigentum für Familien“: „Mit dem nun gestarteten Programm setzt die Bundesregierung ein wichtiges Vorhaben aus dem Koalitionsvertrag um. Wir unterstützen Familien, ihren Traum vom Eigenheim trotz steigender Zinsen und Baukosten zu verwirklichen. Dabei wird energieeffizientes Bauen gefördert, das klimafreundlich ist und langfristig Strom- …

hier weiterlesen

Hohe Qualität sichert Behandlungserfolg

Am 8. Juni 2023 war der diesjährige Welthirntumortag. Dieser spezielle Gedenktag wurde im Jahr 2000 von der Deutschen Hirntumorhilfe initiiert, deren Mitglieder und Freunde aus mehr als 15 Nationen sich gemeinsam für die Belange von Hirntumorpatienten einsetzen. Rund 28.000 Versicherte der AOK PLUS haben 2021 die Diagnose über eine Art von Hirntumoren erhalten. Für die Diagnostik und Behandlung arbeiten viele …

hier weiterlesen

GreenInvest Ress: Zukunftssichere Produktionsprozesse

Wir informieren über das Förderprogramm zu mehr Ressourcenschonung und -effizienz in Thüringer EMU (kleine und mittlere Unternehmen): Mit einem Gesamtvolumen von 28 Millionen Euro fördert das Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz bis 2029 die Umsetzung von ressourcenschonenden und -effizienten Produktionsprozessen in Thüringer Unternehmen. Durch Ressourcenschonung können sich Unternehmen so zukunftsfähiger und wettbewerbsfähiger aufstellen und dadurch nachhaltiger wachsen. Interessierte …

hier weiterlesen

Gastro-Branche im Kreis Altenburger Land soll mehr gute Ausbildungsplätze bieten

NGG warnt vor „hausgemachtem“ Fachkräftemangel durch „Ausbildungs-Lethargie“ In der Diskussion um Fachkräftemangel appelliert die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) an das Gastgewerbe im Landkreis Altenburger Land, mehr und vor allem bessere Ausbildungs-Perspektiven zu bieten. „Das beste Mittel gegen Personalmangel ist, selbst auszubilden und dabei gleichzeitig auch für gute sowie attraktive Ausbildungsbedingungen zu sorgen“, so der Geschäftsführer Jens Löbel von der NGG Thüringen. …

hier weiterlesen

Bis zu 10 Tage Freistellung für pflegende Angehörige mit Lohnersatz

AOK PLUS-Versicherte nahmen 2022 durchschnittlich über 7 Tage in Anspruch Wenn ein Angehöriger plötzlich pflegebedürftig wird, kann jeder Arbeitnehmer sich sofort für bis zu zehn Arbeitstage von der Arbeit freistellen lassen. Das legt das Pflegezeitgesetz (PflegeZG) fest. „Das Gesetz ist bereits seit acht Jahren in Kraft. Jedoch wissen viele Angehörige nichts von ihren Möglichkeiten. Diese Zeit benötigen Angehörige in erster …

hier weiterlesen

Rund 57.000 Pflegeberatungen durch die AOK PLUS pro Jahr

Erstberatungen und Umbaumaßnahmen in der Wohnung am häufigsten gefragt Was tun, wenn in der Familie plötzlich ein Pflegefall auftritt? Welche Leistungen können Pflegebedürftige in Anspruch nehmen? Wie und wo müssen diese beantragt werden? Für alle Fragen rund um die Pflege stehen den Versicherten der AOK PLUS in Sachsen und Thüringen 40 Pflegeberater zur Seite. Die Kollegen beraten individuell und umfassend …

hier weiterlesen

SPD-Ortsverein Altenburg wählte neuen Vorstand

Am Samstag, dem 13 Mai 2023, trafen sich die Mitglieder der SPD in Altenburg im Restaurant Brunello, um turnusmäßig einen neuen Vorstand zu wählen. Alter und neuer Vorsitzender für die nächsten zwei Jahre ist Frank Rosenfeld. Als Stellvertreter wurde Thomas Jäschke gewählt. Beisitzer sind Torsten Rist, Michael Wolf, Roman Pilz, Roger Schmidt und Max Bretzmann. Schatzmeister ist weiterhin Felix Pröhl. …

hier weiterlesen